Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Hinspiel-Meileinsteine des Sechzehntelfinals

Die ungeschlagene Serie von Olympique Lyonnais ist beendet, dagegen wurde Genk in der UEFA Europa League noch nie bezwungen. UEFA.com beleuchtet die wichtigsten Statistiken nach den Hinspielen der Runde der letzten 32.

Samuel Eto'o feierte mit Anji einen 3:1-Sieg gegen Hannover
Samuel Eto'o feierte mit Anji einen 3:1-Sieg gegen Hannover ©AFP/Getty Images

In der UEFA Europa League gab es am Donnerstag mal wieder eine tolle Mischung aus Dramen, Überraschungen und großer Spannung. UEFA.com nimmt die Hinspiele der Runde der letzten 32 anhand der wichtigsten Statistiken unter die Lupe.

1. Mit Ausnahme von Chelsea FC, das im einzigen Spiel gleich einen Sieg einfuhr, hat der FC Zenit St Petersburg die beste Bilanz. Nach dem 2:0-Heimerfolg gegen Liverpool FC steht die Siegesquote der Russen jetzt bei 81,8 Prozent (neun Siege aus elf Spielen). Auch insgesamt kann Russland die beste Siegesquote (57,1 %) vorweisen, da Zenit, FC Anji Makhachkala und FC Rubin Kazan am siebten Spieltag allesamt triumphierten. 

2. Olympique Lyonnais musste sich gegen Tottenham Hotspur FC in der Nachspielzeit geschlagen geben und verlor damit erstmals seit der ersten Austragung des Wettbewerbs in der Saison 2009/10 eine Partie in der UEFA Europa League, doch KRC Genk bleibt nach dem Last-Minute-Ausgleich beim VfB Stuttgart weiter ohne Niederlage im Wettbewerb. Neben Debütant Chelsea ist Genk der einzige Verein in der UEFA Europa League, der dies von sich behaupten kann.

3. Beim 0:2 gegen Rubin ging für Club Atlético de Madrid die UEFA-Europa-League-Rekordserie von zehn Heimspielsiegen in Folge zu Ende. In dieser Rangliste kletterte Zenit durch den sechsten Heimerfolg hintereinander auf den vierten Platz.

4. Der FC Basel 1893 blieb im vierten Spiel hintereinander ohne Gegentor und stellte damit den gemeinsamen Wettbewerbsrekord von Leverkusen, Atlético und Rubin ein. Übrigens brachten alle Teams dieses Kunststück in der laufenden Saison zustande.

5. Falcao bestritt seinen 30. Einsatz in der UEFA Europa League und ist jetzt zusammen mit Rui Patrício und Ola Toivonen Rekordspieler des Wettbewerbs.

6. SL Benficas Óscar Cardozo erzielte sein 14. Tor des Wettbewerbs und ist zusammen mit Fernando Llorente geteilter Zweiter in dieser Rangliste. Beide liegen 15 Treffer hinter Spitzenreiter Falcao.

7. Sergei Semak, der für Zenit das 2:0 gegen Liverpool erzielte, ist jetzt mit 36 Jahren und 353 Tagen der drittälteste Torschütze des Wettbewerbes - hinter Pavel Horváth (37 Jahre und 214 Tage) und Mario Haas (37 Jahre und 13 Tage).

8. Der FC Internazionale Milano gewann mit 2:0 gegen CFR 1907 Cluj und AFC Ajax bezwang den FC Steaua Bucureşti mit 2:0, damit haben beide Vereine jetzt eine Tordifferenz von +100 im UEFA-Pokal/UEFA Europa League (inklusive Qualifikation und Play-offs). Tottenham hat nach dem Sieg gegen Lyon mit +126 die beste Tordifferenz, wenn man UEFA-Pokal und UEFA Europa League zusammenrechnet. Ansonsten befindet sich in dieser Hinsicht nur noch Juventus im dreistelligen Bereich (+122).

9. Spielmacher José Barkero von Levante UD sammelte bei UEFA Europa League Fantasy Football im Hinspiel stolze 14 Punkte, weil er ein Tor selbst erzielte und zwei weitere Treffer vorbereitete, als Olympiacos FC mit 3:0 bezwungen wurde. In seinen vorherigen fünf Einsätzen, allesamt als Einwechselspieler, hatte er gerade einmal einen Punkt gesammelt.

10. Gökdeniz Karadeniz, der das 1:0 für Rubin bei Atlético erzielte, steht mit 39 Punkten an der Spitze der Fantasy-Rangliste. In der russischen Premier League absolvierte er in dieser Saison 17 Einsätze und traf dabei einmal, Vorbereitung ist ihm noch gar keine gelungen. Im Europapokal steht seine Bilanz dagegen schon bei drei Treffern und zwei Vorlagen.

Oben