Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Wie hoch sind die Chancen aufs Weiterkommen?

Schafft Barcelona etwas, was es noch nie gab? Was sagt die Statistik über das Duell zwischen Leicester und Sevilla? Wie hoch sind die Chancen der einzelnen Mannschaften, ins Viertelfinale einzuziehen?

Hat Paris eine hundertprozentige Chance auf die nächste Runde?
Hat Paris eine hundertprozentige Chance auf die nächste Runde? ©Getty Images

Die Hinspiele in den acht Duellen des Achtelfinals der UEFA Champions League endeten mit acht verschiedenen Ergebnissen. Sechs Gruppenzweite gehen mit einer Führung ins Rückspiel auf fremdem Platz, zwei müssen Rückstände aufholen.

Die Ergebnisse reichen von einem 1:0 oder 2:1 über ein eher ungewöhnliches 5:3 bis hin zu überzeugenden 5:1- und 4:0-Siegen. Aber wer schafft es historisch gesehen in die nächste Runde?

Wir haben in den Geschichtsbüchern nachgeschlagen und alle Hinspiele im Pokal der europäischen Meistervereine bzw. der UEFA Champions League, im UEFA-Pokal bzw. der UEFA Europa League und im Pokal der Pokalsieger unter die Lupe genommen, die Ergebnisse verglichen und ausgerechnet, welche Mannschaften aufgrund dieser Statistiken am ehesten die Chance haben, in die nächste Runde zu kommen.

Demnach haben Leicester und Sevilla ähnlich gute Aussichten, anders sieht das bei Arsenal und Bayer Leverkusen aus; derartige Rückstände hat bislang erst ein Team wettgemacht. Und Barcelona steht laut Statistik völlig auf verlorenem Posten, einen solch großen Rückstand hat noch keine Mannschaft aufgeholt. Und sollten tatsächliche alle sechs Gruppenzweiten ihr Ergebnis halten und weiterkommen, wäre das ebenfalls ein historisches Ereignis.

Highlights: Madrid - Napoli 3:1
Highlights: Madrid - Napoli 3:1

7. März
Napoli - Real Madrid 1:3
Häufigkeit des Hinspiel-Ergebnisses in UEFA-Klubwettbewerben für Männer: 329
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 75 (22,8 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 254 (77,2 %)

Arsenal - Bayern München 1:5 
Häufigkeit: 80
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 1 (1,2 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 79 (98,8 %)

• Die einzige Mannschaft, die ein 1:5 aufgeholt hat, ist Real Madrid, das 1985/86 in der dritten Runde des UEFA-Pokals gegen Borussia Mönchengladbach mit 4:0 gewann und dank der Auswärtstorregel in die nächste Runde einzog.

8. März
Borussia Dortmund - Benfica 0:1
Häufigkeit: 990
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 402 (40,6 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 588 (59,4 %)

Barcelona - Paris Saint-Germain 0:4
Häufigkeit: 58
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 0 (0 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 58 (100 %)

Ansehen: Großartige Comebacks
Ansehen: Großartige Comebacks

14. März
Juventus - Porto 2:0
Häufigkeit: 339
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 330 (97,3 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 9 (2,7 %)

Leicester City - Sevilla 1:2
Häufigkeit: 587
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 287 (48,9 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 300 (51,1 %)

15 March
Atlético Madrid - Bayer Leverkusen 4:2
Häufigkeit: 29
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 28 (96,6 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 1 (3,4 %)

• Die einzige Mannschaft, die es nicht schaffte, einen 4:2-Auswärtssieg daheim zu verteidigen, war Barcelona, das 1984/85 in der ersten Runde des Pokals der Pokalsieger gegen Metz mit 1:4 verlor.

Highlights: Manchester City - Monaco 5:3
Highlights: Manchester City - Monaco 5:3

Monaco - Manchester City 3:5
Häufigkeit: 10
Heimteam kam im Rückspiel weiter: 4 (40 %)
Auswärtsteam kam im Rückspiel weiter: 6 (60 %)

Noch eine Achtelfinalstatistik der UEFA Champions League ...

Wie viele Gruppensieger (im Rückspiel daheim) kamen weiter
8: 2013/14
7: 2005/06, 2010/11
6: 2006/07, 2011/12, 2012/13, 2014/15, 2015/16
5: 2003/04, 2004/05, 2008/09
4: 2009/10
3: 2007/08

Oben