UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Achtelfinal-Auslosung der Europa League: Alles, was Ihr wissen müsst

Wann wird das Achtelfinale der Europa League ausgelost? Wer ist dabei? Wie läuft die Auslosung ab und wo kann ich sie sehen?

Das Logo der UEFA Europa League
Das Logo der UEFA Europa League Anadolu Agency via Getty Images

Wann ist die Achtelfinal-Auslosung der Europa League?

Die Achtelfinal-Auslosung der UEFA Europa League findet am Freitag, den 25. Februar 2022 in der UEFA-Zentrale in Nyon statt. Die Zeremonie beginnt um 12.00 Uhr MEZ.

Wo kann ich die Achtelfinal-Auslosung der Europa League anschauen?

Der Live-Stream wird auf dieser Seite gezeigt.

Welche Teams sind bei der Achtelfinal-Auslosung der Europa League dabei?

Mit dabei sind insgesamt 16 Teams:

  • Acht Gruppensieger der UEFA Europa League-Gruppenphase (gesetzte Teams).
  • Acht Sieger der K.o.-Runden-Play-offs der UEFA Europa League (ungesetzte Teams).

Gesetzte Teams

Crvena zvezda (SRB)
Eintracht Frankfurt (GER)
Galatasaray (TUR)
Leverkusen (GER)
Lyon (FRA)
Monaco (FRA)
Spartak Moskva (RUS)
West Ham (ENG)

Ungesetzte Teams

Atalanta (ITA)
Barcelona (ESP)
Betis (ESP)
Braga (POR)
Leipzig (GER)
Porto (POR)
Rangers (SCO)
Sevilla (ESP)

Können Teams im Achtelfinale der Europa League auf eine Mannschaft aus dem gleichen Land treffen?

Kein Team kann gegen eine Mannschaft aus dem gleichen Verband spielen.

Hat das Achtelfinale der Europa League Hin- und Rückspiele?

Die Begegnungen finden über ein Hin- und ein Rückspiel statt. Dabei haben die gesetzten Teams (Gruppensieger der UEFA Europa League) im Rückspiel Heimrecht.

Die Hinspiele sind für den 10. März angesetzt, die Rückspiele finden eine Woche später statt.

Wie geht es weiter?

Die acht Sieger des Achtelfinals qualifizieren sich für das Viertelfinale.