Lionel Messi - eine Klasse für sich

Der Name Lionel Messi ist ein Synonym für Tore, mit zehn Treffern in der Gruppenphase führt er die Torschützenliste der UEFA Champions League mit deutlichem Vorsprung an.

©Getty Images

Lionel Messi hat in der Gruppenphase zwar nur fünf Spiele bestritten, dabei aber herausragende zehn Tore geschossen - fünf gegen Celtic, vier gegen Manchester City und eines gegen Mönchengladbach.

Vier Wochen vor Beginn der K.-o.-Phase sieht es danach aus, als sollte Messi zum sechsten Mal Torschützenkönig der UEFA Champions League werden. Damit würde er Cristiano Ronaldo wieder überflügeln, der Superstar von Real Madrid konnte sich wie Messi bislang fünfmal die Torjägerkrone aufsetzen, zuletzt in der vergangenen Saison.

Auf einem guten dritten Rang liegt derzeit Bayern-Stürmer Robert Lewandowski, der Pole steht aktuell bei fünf Treffern. Vier Tore auf dem Konto haben Nationalspieler Mesut Özil und Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund.

Torschützenliste der UEFA Champions League 2016/17

Die besten Torschützen der Gruppenphasen

2016/17: Messi (10 Tore)
2015/16: Ronaldo (11)
2014/15: Luiz Adriano (9)
2013/14: Ronaldo (9)
2012/13: Burak, Ronaldo (6)
2011/12: Gomez, Messi (6)
2010/11: Eto'o (7)
2009/10: Ronaldo (6)
2008/09: Benzema, Gerrard, Klose, Messi (5)
2007/08: Ibrahimović, Ronaldo (5)
2006/07: Drogba, Kaká, Morientes (5)
2005/06: Shevchenko (6)
2004/05: Van Nistelrooy (8)
2003/04: Drogba, Makaay, Pršo, Şükür (5)
2002/03: Crespo, Inzaghi (8) - erste Gruppenphase
2001/02: Elber, Trezeguet (6) - erste Gruppenphase
2000/01: Rivaldo, Simone (6) - erste Gruppenphase
1999/00: Jardel, Rivaldo (5) - erste Gruppenphase
1998/99: Zahovič (7)
1997/98: Henry (6)
1996/97: Bokšić, Artur, Jardel, Pantić, Simeone, Simone (4)
1995/96: Litmanen (6)
1994/95: Weah (6)
1993/94: Rufer (4)
1992/93: Sauzée (5)

Alle Torschützenkönige der UEFA Champions League

2015/16: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 16
2014/15: Lionel Messi (Barcelona), Neymar (Barcelona), Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 10
2013/14: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 17
2012/13: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 12
2011/12: Lionel Messi (Barcelona) 14
2010/11: Lionel Messi (Barcelona) 12
2009/10: Lionel Messi (Barcelona) 8
2008/09: Lionel Messi (Barcelona) 9
2007/08: Cristiano Ronaldo (Manchester United) 8
2006/07: Kaká (AC Milan) 10
2005/06: Andriy Shevchenko (AC Milan) 9
2004/05: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 8
2003/04: Fernando Morientes (Monaco) 9
2002/03: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 12
2001/02: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 10
2000/01: Raúl González (Real Madrid) 7
1999/00: Mário Jardel (Porto), Rivaldo (Barcelona), Raúl González (Real Madrid) 10
1998/99: Andriy Shevchenko (Dynamo Kiew), Dwight Yorke (Manchester United) 8
1997/98: Alessandro Del Piero (Juventus) 10
1996/97: Milinko Pantić (Atlético Madrid) 5
1995/96: Jari Litmanen (Ajax) 9
1994/95: George Weah (Paris Saint-Germain) 7
1993/94: Ronald Koeman (Barcelona), Wynton Rufer (Werder Bremen) 8
1992/93: Romário (PSV Eindhoven) 7

Tore satt von Leo Messi
Tore satt von Leo Messi