2005/06

2005/06: Ronaldinho bringt Barça den Titel

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2005/overview/index.html#200506+ronaldinho+bringt+barca+titel

Statistics

Goals
Appearances
1
Andriy Shevchenko
9
2
Ronaldinho
7
3
David Trezeguet
6
4
Samuel Eto'o
6
5
Adriano
5
6
Johan Micoud
5
7
Thierry Henry
5
8
Kaká
5
9
Julio Cruz
4
10
Filippo Inzaghi
4
1
Cesc Fàbregas
13
2
Giovanni van Bronckhorst
13
3
Robert Pirès
12
4
José Antonio Reyes
12
5
Mathieu Flamini
12
6
Andriy Shevchenko
12
7
Kaká
12
8
Andrea Pirlo
12
9
Dida
12
10
Ronaldinho
12
 

2005/06 in Photos

UEFA Champions League 2005/06

Wussten Sie schon?

RSC Anderlecht verlor am 5. Spieltag 0:2 gegen Chelsea FC - es war die zwölfte Niederlage in Folge in der UEFA Champions League und damit ein Rekord.

Im selben Jahr

Italien gewinnt die erste in Asien ausgetragene FIFA-WM in Japan und Südkorea.

Roger Federer gewinnt drei Grand Slams und verliert lediglich das Finale der French Open gegen Rafael Nadal.

Der Internet-Suchmaschine-Gigant Google kauft die Videoplattform YouTube für 1.65 Milliarden Dollar (1.25 Milliarden Euro).

Saddam Hussein wird wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt und in Baghdad erhängt.

Wer ist der größte Torjäger?

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.