UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Täglicher Bericht der U21-EM: Donnerstag, 18. Juni

Auch die Teams der Gruppe B griffen am Donnerstag ins Geschehen ein, für die deutsche Auswahl stand vor allem Regeneration auf dem Programm.

Täglicher Bericht der U21-EM: Donnerstag, 18. Juni
Täglicher Bericht der U21-EM: Donnerstag, 18. Juni ©Sportsfile
Tschechen stellen sich Latten-Herausforderung

Gruppe A
Tschechische Republik
Die Startelf der Partie gegen Dänemark wurde von Co-Trainer Radek Bejbl, Finalist bei der EURO '96, zum Auslaufen gebeten. Der Rest der Mannschaft spulte ein normales Programm ab und amüsierte sich anschließend prächtig, als Adam Jánoš und Ladislav Takács an der Latten-Herausforderung teilnahmen.

Dänemark
Spieler und Betreuer hatten während des Tages immer wieder ein Auge auf die Wahlen im Heimatland - die meisten hatten ihre Stimme schon vor der Reise nach Prag per Briefwahl abgegeben. Beim morgendlichen Training musste Frederik Sørensen aufgrund von Oberschenkelproblemen aussetzen, den Nachmittag durfte das Team mit Familie und Freunden verbringen.

Marc-André ter Stegen im Training
Marc-André ter Stegen im Training©Sportsfile

Deutschland
Im Hintergrund wurden die Vorbereitungen auf das Spiel gegen Dänemark intensiviert, so bereiteten die Video-Analysten neue Informationen für die Spieler auf, die man aus der Partie der Dänen gegen die Tschechen gewinnen konnte. Bei der Pressekonferenz wurde Marc-André ter Stegen über sein Verhältnis zu Bernd Leno gefragt: "Es gibt viel gegenseitigen Respekt. Wir müssen uns aber nicht in den Armen liegen, dafür ist der Konkurrenzkampf zu groß."

Serbien
Die Stimmung im Team war nach dem Remis gegen Deutschland bestens. Nach einer Besprechung ging es am Vormittag mit einer UEFA-Sitzung zum Thema Anti-Spielmanipulation weiter, nach dem Mittagessen stellten sich Uroš Spajić und Aleksandar Pešić den Fragen der Presse. "Ich hätte nicht erwartet, dass die Tschechen gegen Dänemark verlieren", meinte Spajić. "Jetzt stehen beide Teams unter Druck." 

Gruppe B
Italien - Schweden
• Isaac Kiese Thelin machte für die Schweden die Aufholjagd perfekt, nachdem man zunächst in Rückstand geraten war und einen Mann weniger hatte.
• "Das war unglaublich, ich bin sprachlos. Wir hatten ein paar großartige Fans hier und wir haben das Spiel für sie gedreht", meinte Oscar Lewicki.

England - Portugal
João Mário schoss die Portugiesen in einem hochklassigen Spiel in der 57. Minute zum 1:0-Erfolg.
• "Wir haben es gegen einen starken Gegner richtig gut gemacht. Mein Team hat mehr als Charakter gezeigt" - Trainer Rui Jorge.