Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Favoriten setzen sich erwartungsgemäß durch

Veröffentlicht: Donnerstag, 26. Juli 2012, 23.13MEZ
Rosenborg BK musste in Almaty gewaltig zittern, erreichte aber letztendlich genauso wie der FC Twente, APOEL FC, der FC Viktoria Plzeň und ein paar Debütanten die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League.
Favoriten setzen sich erwartungsgemäß durch
Rosenborgs Kapitän Mikael Dorsin im Spiel gegen Ordabasy ©Eduard Gavrish
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 26. Juli 2012, 23.13MEZ

Favoriten setzen sich erwartungsgemäß durch

Rosenborg BK musste in Almaty gewaltig zittern, erreichte aber letztendlich genauso wie der FC Twente, APOEL FC, der FC Viktoria Plzeň und ein paar Debütanten die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League.

Obwohl einige Favoriten in den Hinspielen nicht gerade überzeugt hatten, setzten sie sich letztendlich durch und zogen wie ein paar Debütanten in die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League ein.

Hier finden Sie alle Ergebnisse des Abends.

Die packendste Partie fand in Almaty statt, wo Daniel Örlund einen Elfmeter parierte und Bořek Dočkal in der 94. Minute den Siegtreffer für Rosenborg BK erzielte. Die Norweger waren zu diesem Zeitpunkt gegen den FC Ordabasy Shymkent auf neun Mann dezimiert. In der 32. Minute waren die Kasachen durch Gueye Mansour in Führung gegangen, Daniel Fredheim Holm (67.) markierte den Ausgleich, doch aufgrund des 2:2-Unentschiedens im Hinspiel wäre das zu wenig gewesen für Rosenborg. In der 77. Minute sah der eingewechselte Simen Wangberg auch noch die Rote Karte, doch den daraus resultierenden Strafstoß von Ordabasy-Kapitän Artem Kasyanov konnte Örlund abwehren. Kurz darauf musste auch Rade Prica mit der Gelb-Roten Karte vorzeitig vom Platz, dennoch setzte sich Rosenborg am Ende insgesamt mit 4:3 durch.

Wie Rosenborg war auch der FC Twente gegen den FC Inter Turku im Hinspiel zu Hause nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Das Rückspiel war aber dafür eine klare Sache. Leroy Fer und Nacer Chadli trafen jeweils doppelt, das andere Tor zum 6:1-Gesamtsieg steuerte Glynor Plet bei. Vitesse hatte beim 4:4 im Hinspiel gegen Lokomotiv Plovdiv 1936 viermal eine Führung aus der Hand gegeben, im Rückspiel machten die Niederländer mit einem 3:1 alles klar – Wilfried Bony war dabei erneut unter den Torschützen.

Eine bemerkenswerte Leistung lieferte Debütant ND Mura 05 ab, der bei PFC CSKA Sofia zu einem 1:1 kam und damit aufgrund der Auswärtstorregel weiter ist. Ebenfalls durch diese Regel setzten sich KuPS Kuopio, Videoton FC, FK Zeta und die SV Ried durch. Der griechische Debütant Asteras Tripolis FC bezwang İnter Bakı PİK im Elfmeterschießen.

Die letztjährigen UEFA-Champions-League-Teilnehmer APOEL FC und FC Viktoria Plzeň hatten gegen FK Senica bzw. den FC Metalurgi Rustavi keine Mühe, während sich HNK Hajduk Split durch den Erfolg über Skonto FC nun ein Duell mit dem FC Internazionale Milano verdiente. NK Slaven Koprivnica schaltete Portadown FC aus und bekommt es nun mit dem letztjährigen Finalisten Athletic Club zu tun.

IF Elfsborg drehte die 0:1-Hinspielniederlage beim FC Dacia Chisinau durch einen 2:0-Heimsieg um. Der FC Gomel aus Belarus trifft nach dem Sieg gegen FK Renova jetzt auf Liverpool FC, während Samuel Eto'o einen Doppelpack zum 5:0-Gesamtsieg des FC Anzhi Makhachkala gegen Budapest Honvéd FC beisteuerte.

Die Spiele der dritten Qualifikationsrunde werden am 2. und 9. August ausgetragen, die Sieger nehmen an der Auslosung der Play-off-Runde am 10. August teil.

Begegnungen der dritten Qualifikationsrunde
Athletic Club (ESP) - NK Slaven Koprivnica (CRO)
FC Anzhi Makhachkala (RUS) - Vitesse (NED)
Asteras Tripolis FC (GRE) - CS Marítimo (POR)
FC Rapid Bucureşti (ROU) - sc Heerenveen (NED)
Ruch Chorzów (POL) - FC Viktoria Plzeň (CZE)
AC Horsens (DEN) - IF Elfsborg (SWE)
APOEL FC (CYP) - Aalesunds FK (NOR)
FC Internazionale Milano - HNK Hajduk Split (CRO)
FK Vojvodina (SRB) - SK Rapid Wien (AUT)
KRC Genk - FC Aktobe (KAZ)
Tromsø IL (NOR) - FC Metalurh Donetsk (UKR)
FC Twente (NED) - FK Mladá Boleslav (CZE)
Bnei Yehuda Tel-Aviv FC (ISR) - PAOK FC (GRE)
FC Dila Gori (GEO) - Anorthosis Famagusta FC (CYP)
Videoton FC (HUN) - KAA Gent (BEL)
AIK Solna (SWE) - KKS Lech Poznań (POL)
Eskişehirspor (TUR) - Olympique de Marseille (FRA)
FK Crvena zvezda (SRB) - AC Omonia (CYP)
PFC Levski Sofia (BUL)/FK Sarajevo (BIH) - FK Zeta (MNE)
VfB Admira Wacker Mödling (AUT) - AC Sparta Praha (CZE)
Kalmar FF (SWE) - BSC Young Boys (SUI)
Dundee United FC (SCO) - FC Dinamo Moskva (RUS)
FC Arsenal Kyiv (UKR) - ND Mura 05 (SVN)
Bursaspor (TUR) - KuPS Kuopio (FIN)
FC Steaua Bucureşti (ROU) - FC Spartak Trnava (SVK)
FC Gomel (BLR) - Liverpool FC (ENG)
SV Ried (AUT) - Legia Warszawa (POL)
Saint Patrick's Athletic FC (IRL) - Hannover 96 (GER)
Servette FC (SUI) - Rosenborg BK (NOR)

Letzte Aktualisierung: 27.07.12 11.29MEZ

Verwandte Information

Teamprofile
Verwandtes Spiel
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1843616.html#favoriten+setzen+sich+erwartungsgemaß+durch