Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Rovers und Rabotnicki eine Runde weiter

Veröffentlicht: Donnerstag, 22. Juli 2010, 18.51MEZ
Shamrock Rovers FC, FK Rabotnicki und OFK Beograd haben sich in die dritte Runde der UEFA Europa League gekämpft. Seit Donnerstagabend steht auch fest, gegen wen der VfB Stuttgart um den Einzug in die Gruppenphase spielen wird.
Rovers und Rabotnicki eine Runde weiter
Shamrock Rovers FC dürfen weiter auf die Gruppenphase hoffen ©Sportsfile
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 22. Juli 2010, 18.51MEZ

Rovers und Rabotnicki eine Runde weiter

Shamrock Rovers FC, FK Rabotnicki und OFK Beograd haben sich in die dritte Runde der UEFA Europa League gekämpft. Seit Donnerstagabend steht auch fest, gegen wen der VfB Stuttgart um den Einzug in die Gruppenphase spielen wird.

Shamrock Rovers FC, FK Rabotnicki und OFK Beograd bekommen es in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League mit Juventus, Liverpool FC und Galatasaray AŞ zu tun. Am Donnerstagabend gab es zahlreiche knappe Duelle um den Einzug in die nächste Runde.

Juventus muss in der nächsten Woche nach Dublin reisen. Dort treffen sie auf die Shamrock Rovers, die sich in Israel unter widrigen Bedingungen mit 1:0 gegen Bnei Yehuda Tel-Aviv FC durchsetzten (Gesamt: 2:1). Trainer Martin O'Neill würde am liebsten jetzt schon gegen den italienischen Traditionsverein antreten:

"Es ist wunderbar für unsere Fans und unsere Spieler, dass wir hier in unserem Stadion gegen sie spielen können und dann nach Italien reisen. Wir haben heute im richtigen Moment den Druck erhöht und dieses Spiel trotz der ungewöhnlichen Wetterbedingungen gewonnen. Wir werden gegen Juve alles geben, vielleicht ist das Glück ja auf unserer Seite."

Durch einen 1:0-Sieg (Hinspiel 2:2) beim FC Torpedo Zhodino zog OFK in die nächste Runde ein und trifft dort auf Galatasaray. Verteidiger Ivan Kecojević war in der 67. Minute einziger Torschütze der Partie und ließ die Serben jubeln.

Rabotnickis nächster Gegner heißt derweil Liverpool, nachdem sie ihr Hinspiel gegen den FC Mika trotz Unterzahl mit 1:0 gewinnen konnten. Im Rückspiel sicherten sie sich in Armenien durch ein torloses Unentschieden den Einzug in die nächste Runde.

Während der FK Ventspils letztes Jahr noch den Einzug in die Gruppenphase geschafft hatte, scheiterte das Unternehmen diesmal mit einer 1:3-Niederlage beim FK Teteks, das damit die ganze EJR Mazedonien stolz machte. Der FK Austria Wien musste NK Široki Brijeg lange zittern, aber auch eine Rote Karte gegen Julian Baumgartlinger steckten die Österreicher weg und kamen durch Zlatko Junuzović zum Siegtreffer.

Auch Beşiktaş JK und Olympiacos FC sind eine Runde weiter, ebenso wie Molde FK. Die Norweger sind damit der kommende Gegner vom VfB Stuttgart.

UEFA Europa League 2010/11 - dritte Qualifikationsrunde
Hinspiel: 29. Juli
Rückspiel: 5. August
PartieAnsetzung
1Odense BK (DEN)vNK Zrinjski (BIH)
2FC Dnepr Mogilev (BLR)vFC Baník Ostrava (CZE)
3FK Rabotnicki (MKD)vLiverpool FC (ENG)
4CS Marítimo (POR)vBangor City FC (WAL)
5PFC Beroe Stara Zagora (BUL)vSK Rapid Wien (AUT)
6FC Timişoara (ROU)vMyllykosken Pallo-47 (FIN) – UE Sant Julià (AND)*
7PFC CSKA Sofia (BUL)vCliftonville FC (NIR)
8FC Karpaty Lviv (UKR)vFC Zestafoni (GEO)
9Shamrock Rovers FC (IRL)vJuventus (ITA)
10IF Elfsborg (SWE)vFK Teteks (MKD)
11FC Nordsjælland (DEN)vSporting Clube de Portugal (POR)
12NK Maribor (SVN)vHibernian FC (SCO)
13FK Crvena Zvezda (SRB)vŠK Slovan Bratislava (SVK)
14FC International Turku (FIN)vKRC Genk (BEL)
15KS Ruch Chorzów (POL)vFK Austria Wien (AUT)
16FC Viktoria Plzeň (CZE)vBeşiktaş JK (TUR)
17Olympiacos FC (GRE)vMaccabi Tel-Aviv FC (ISR)
18Wisła Kraków (POL)vFK Qarabağ (AZE)
19SK Sturm Graz (AUT)vFC Dinamo Tbilisi (GEO)
20Anorthosis Famagusta FC (CYP)vCercle Brugge KSV (BEL)
21FK Budućnost Podgorica (MNE)vBrøndby IF (DEN)
22Molde FK (NOR)vVfB Stuttgart (GER)
23Maccabi Haifa FC (ISR)vFC Dinamo Minsk (BLR)
24FC Utrecht (NED)vFC Luzern (SUI)
25FC Sibir Novosibirsk (RUS)vApollon Limassol FC (CYP)
26Randers FC (DEN)vFC Lausanne-Sport (SUI)
27FC Dinamo 1948 Bucureşti (ROU)vHNK Hajduk Split (CRO)
28AZ Alkmaar (NED)vIFK Göteborg (SWE)
29FK Spartak Zlatibor Voda (SRB)vFC Dnipro Dnipropetrovsk (UKR)
30Gyõri ETO FC (HUN)vMontpellier Hérault SC (FRA)
31Aalesunds FK (NOR)vMotherwell FC (SCO)
32Kalmar FF (SWE)vPFC Levski Sofia (BUL)
33Galatasaray AŞ (TUR)vOFK Beograd (SRB)
34Jagiellonia Białystok (POL)vAris Thessaloniki FC (GRE)
35APOEL FC (CYP)vFK Jablonec 97 (CZE)

*Rückspiel wegen widriger Wetterbedingungen abgesagt

Letzte Aktualisierung: 23.07.10 10.20MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1507475.html#rovers+rabotnicki+eine+runde+weiter