UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Die UEFA Europa League 2022/23: Termine, Auslosung, Finale

Wann wird gespielt und wann gelost? Wo findet 2023 das Finale statt?

Der Pokal der UEFA Europa League
Der Pokal der UEFA Europa League Anadolu Agency via Getty Images

Die Saison 2022/23 ist die 52. in diesem Wettbewerb und die 14. seit der Umbenennung von UEFA-Pokal in UEFA Europa League, zudem wurde vor einem Jahr ein neues Format eingeführt. Los geht es mit der neuen Saison am 4. August 2022, das Finale steigt am 31. Mai 2023.

Termine können sich noch ändern.

Wann wird in der Europa-League-Saison 2022/23 gespielt?

Qualifikation
Dritte Qualifikationsrunde: 4. & 11. August 2022
Play-offs: 18. & 25. August 2022

Gruppenphase
Spieltag 1: 8. September 2022
Spieltag 2: 15. September 2022
Spieltag 3: 6. Oktober 2022
Spieltag 4: 13. Oktober 2022
Spieltag 5: 27. Oktober 2022
Spieltag 6: 3. November 2022

K.o.-Phase
K.o.-Phasen-Play-offs: 16. & 23. Februar
Achtelfinale: 9. & 16. März 2023
Viertelfinale: 13. & 20. April 2023
Halbfinale: 11. & 18. Mai 2023
Finale: 31 Mai 2023

Außer dem Finale finden fast alle Spiele donnerstags statt, normalerweise gibt es zwei Anstoßzeiten: 18.45 Uhr MEZ und 21.00 Uhr MEZ.

Wo steigt 2023 das Europa-League-Finale?

EURO-Gastgeber: Budapest
EURO-Gastgeber: Budapest

Gespielt wird in Budapest, dort wird erstmals ein großes Europapokal-Endspiel ausgetragen, Schauplatz ist die Puskás Aréna.

Dort sollte ursprünglich schon 2022 das Finale stattfinden, doch aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die Puskás Aréna erst für 2023 auserkoren.

Die nächsten Endspiele der UEFA Europa League

2024: Dublin Arena, Dublin, Republik Irland
2025: San Mamés Stadion, Bilbao, Spanien

Wann wird die Europa League 2022/23 ausgelost?

Dritte Qualifikationsrunde: 18. Juli 2022
Play-offs: 2. August 2022
Gruppenphase: 26. August 2022
K.o.-Runden-Play-offs: 7. November 2022
Achtelfinale: 24. Februar 2023
Viertel- und Halbfinale: 17. März 2023