UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Hintergrund: Ajax - Lyon

Das heimstarke Ajax empfängt im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Europa League Lyon und hofft, den Grundstein für den Weg nach Stockholm legen zu können.

Szenen vom letzten Aufeinandertreffen von Ajax und Lyon in Amsterdam.
Szenen vom letzten Aufeinandertreffen von Ajax und Lyon in Amsterdam. ©Getty Images

Ajax ist die einzige Mannschaft im laufenden Wettbewerb, die diesen Titel schon einmal gewinnen konnte, die Niederländer wollen ihre Heimserie von sechs Siegen in Folge gegen das torgefährliche Lyon weiter ausbauen.

Frühere Begegnungen
• Beide Mannschaften trafen bereits vier Mal in UEFA-Wettbewerben aufeinander: Dabei gab es zwei Siege für Ajax und zwei torlose Unentschieden.

• In den ersten beiden Aufeinandertreffen in der Gruppenphase der UEFA Champions League 2002/03 konnte Ronald Koemans Ajax (jeweils mit zehn Mann) einen 2:1-Heimsieg und einen 2:0-Erfolg auswärts einfahren.

• 2011/2012 trafen beide Teams in der Gruppenphase der UEFA Champions League erneut aufeinander. Dieses Mal konnte Rémi Gardes Lyon das Team von Frank de Boer bei zwei torlosen Unentschieden halten. Der aktuelle Ajax-Kapitän Davy Klaassen, damals 18 Jahre alt, gab am 22. November 2011 in Lyon sein Debüt für Ajax und in UEFA-Klubwettbewerben. Alexandre Lacazette kam damals ebenfalls zum Einsatz.

• Die Aufstellungen beim letzten Aufeinandertreffen in der Amsterdam ArenA am 14. September 2011:
Ajax: Vermeer, van der Wiel, Alderweireld, Vertonghen, Sulejmani (85. Ebecilio), Eriksen, Sigthórsson (81. Bulykin), De Jong, Boilesen, Janssen (70. Anita), Boerrigter
Lyon: Lloris, Koné, Lovren, Källström, Grenier, Bastos, Réveillère, Gomis (85. Belfodil), Briand, Cissokho, Gonalons* (90. Fofana)
*spielberechtigt für den Wettbewerb in dieser Saison

Highlights: Ajax setzt sich gegen Schalke durch
Highlights: Ajax setzt sich gegen Schalke durch

• Ajax' Gesamtbilanz in 22 Spielen gegen französische Teams: 10 Siege, 5 Unentschieden, 7 Niederlagen (6 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen in Amsterdam - 4 Siege, 2 Unentschieden, 5 Niederlagen in Frankreich).

• Lyons Bilanz in zwölf Spielen gegen niederländische Klubs steht bei 6 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen (3 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage zu Hause - 3 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage in den Niederlanden). In allen Duellen mit niederländischen Klubs war der Ausgang der Heim- und Auswärtsspiele gleich, z.B. schlug man Heerenveen 2000/01 zu Hause und auswärts, gegen PSV spielte man 2004/05 zwei Mal Unentschieden.

• Lyon hat in dieser Saison bereits gegen ein niederländisches Team gespielt. Dabei schlug man den AZ Alkmaar in der Runde der letzten 32 der UEFA Europa League mit 4:1 auswärts und mit 7:1 zu Hause.

Blick zurück
• Ajax ist seit zwölf Heimspielen auf europäischer Ebene ungeschlagen (7 Siege, 5 Unentschieden). In der seit sechs Spielen anhaltenden Siegesserie kassierte man nur zwei Gegentore - beim 3:2-Sieg in der Gruppenphase gegen den jetzigen Halbfinalisten Celta.

• Lyons Auswärtsbilanz in europäischen Wettbewerben in dieser Saison steht bei 2 Siegen, 1 Remis und 3 Niederlagen. In fünf ihrer sechs Auswärtsspiele erzielten sie mindestens ein Tor.

• Ajax ist der einzige Klub, der an allen acht Spielzeiten der UEFA Europa League teilgenommen hat. Trotzdem ist es das erste Mal, dass man das Halbfinale erreicht hat. Sie sind der einzige im Wettbewerb verbliebene ehemalige Gewinner des UEFA-Pokals, die Niederländer triumphierten 1992.

• Ajax erreichte zuletzt 1996/97 in der UEFA Champions League das Halbfinale, wo man Juventus unterlag.

• Lyon bestritt 2009/10 zuletzt ein Halbfinale in der UEFA Champions League. Dort schied man gegen Bayern München aus. Kein französisches Team konnte bisher den UEFA-Pokal oder die UEFA Europa League gewinnen.

Highlights: Lyon gewinnt den Elfmeter-Krimi gegen Beşiktaş
Highlights: Lyon gewinnt den Elfmeter-Krimi gegen Beşiktaş

Sonstiges
• Die Entfernung von Lyon nach Amsterdam beträgt etwa 750 Kilometer.

Ajax gewann zuletzt 1991/1992 den Wettbewerb und ist somit der einzig verbliebene ehemalige UEFA-Pokal/ UEFA-Europa-League-Sieger im laufenden Wettbewerb.

• Lyon ist das einzig verbliebene Team, das als einer von acht Gruppendritten der UEFA Champions League in die Runde der letzten 32 der UEFA Europa League kam.

• Der Vater von Ajax-Außenstürmer Justin Kluivert könnte einige Tipps für den französischen Gegner auf Lager haben: Patrick Kluivert ist momentan Sportdirektor von Lyons Ligakonkurrenten Paris Saint-Germain.

• Ajax-Stürmer Bertrand Traoré spielte 2009/10 in der Jugend von Monaco, bevor er in die Jugendabteilung von Chelsea wechselte.

• Lyons Mathieu Valbuena spielte 2008/09 für Marseille, als sich die Franzosen im Achtelfinale des UEFA-Pokals gegen Ajax durchsetzten.

• Ajax hat mit 187 Torschüssen und 76 Schüssen auf das Tor die meisten von allen Teams im laufenden Wettbewerb abgegeben.

• Die Ajax-Akteure Joël Veltman und Nick Viergever sind im Hinspiel gegen Lyon gesperrt.

Die Trainer
• Bosz wurde als Mittelfeldspieler mit Feyenoord Meister und übernahm den Trainerposten bei Ajax nach einem Engagement in Israel im Mai 2016. Er trainierte Heracles und Vitesse in den Niederlanden und war auch kurzzeitig Trainer bei Maccabi Tel-Aviv.

• Bosz spielte von 1988 bis 1991 in Frankreich bei Toulon.

• Bruno Génésio übernahm Lyon im Dezember 2015, doch seine Wurzeln in dem Klub liegen viel tiefer. Der gebürtige Lyoner ging 1983 in die Jugend von OL und spielte von 1985 bis 1995 als Mittelfeldspieler in der ersten Mannschaft. Später arbeitete er dort als Scout und war von 2011 bis 2015 Co-Trainer.