Spielplan für UEFA Europa League steht

Zum Auftakt der Gruppenphase kann sich Dortmund auf ein Heimspiel gegen Krasnodar freuen, während Schalke bei APOEL ran muss und auf Augsburg die hohe Auswärtshürde Athletic wartet.

Alexander Frei zieht Lazio
Alexander Frei zieht Lazio ©Getty Images for UEFA

Die Gruppenphase der UEFA Europa League startet mit dem Duell zwischen Dnipro Dnipropetrovsk, dem Finalisten der letzten Saison, und Lazio; Liverpool muss bei Bordeaux ran, wie der Spielplan ergeben hat.

ALLE BEGEGNUNGEN

1. Spieltag
Donnerstag, 17. September, 19.00 Uhr & 21.05 Uhr MEZ
Gruppe A: Fenerbahçe - Molde, Ajax - Celtic
Gruppe B: Bordeaux - Liverpool, Sion - Rubin Kazan
Gruppe C: Qäbälä - PAOK, Borussia Dortmund - Krasnodar
Gruppe D: Midtyjlland - Legia Warsazawa, Napoli - Club Brugge
Gruppe E: Rapid Wien - Villarreal, Viktoria Plzeň - Dinamo Minsk
Gruppe F: Slovan Liberec - Braga, Groningen - Marseille
Gruppe G: Dnipro Dnipropetrovsk - Lazio, St-Étienne - Rosenborg
Gruppe H: Sporting CP - Lokomotiv Moskva, Skënderbeu - Beşiktaş
Gruppe I: Fiorentina - Basel, Lech Poznań - Belenenses
Gruppe J: Anderlecht - Monaco, Tottenham Hotspur - Qarabağ
Gruppe K: APOEL - Schalke 04, Asteras Tripolis - Sparta Praha
Gruppe L: Partizan - AZ Alkmaar, Athletic - Augsburg

Weitere Highlights
Donnerstag, 1. Oktober: Lazio - St-Étienne, Monaco - Tottenham
Donnerstag, 22. Oktober: Schalke - Sparta, Fenerbahçe - Ajax
Donnerstag, 5. November: Rubin Kazan - Liverpool, Braga - Marseille
Donnerstag, 26. November: Celtic - Ajax, Lazio - Dnipro
Donnerstag, 10. Dezember: Athletic - AZ, Dortmund - PAOK

Kompletter Kalender: Weg nach Basel