Dinamo Moskva dreht Partie gegen Anderlecht

FC Dinamo Moskva - RSC Anderlecht 3:1 (Gesamt: 3:1)
Die Russen erreichen zum ersten Mal seit 19 Jahren wieder ein Achtelfinale eines UEFA-Wettbewerbs, obwohl man zunächst hinten lag.

Anderlecht-Verteidiger Anthony Vanden Borre im Duell mit Yuri Zhirkov
Anderlecht-Verteidiger Anthony Vanden Borre im Duell mit Yuri Zhirkov ©AFP/Getty Images

Dinamo Moskva erzielte nach der Pause drei Treffer und drehte so ein 0:1
Aleksei Kozlov gleicht mit seinem ersten Treffer seit 2010 nach der Halbzeit aus
Olivier Deschacht (34) bestreitet sein 500. Pflichtspiel für Anderlecht
Dinamo steht zum ersten Mal seit 1995/96 wieder in einem europäischen Achtelfinale
Am Freitag findet die Achtelfinal-Auslosung statt, UEFA.com überträgt ab 13.00 Uhr MEZ live aus Nyon

Oben