Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Bukharov soll Anji retten

Der FC Anji Makhachkala, Tabellenletzter in Russland, hat den russischen Nationalspieler Aleksandr Bukharov bis zum Saisonende vom FC Zenit ausgeliehen.

Aleksandr Bukharov hat seit Oktober kein Spiel mehr bestritten
Aleksandr Bukharov hat seit Oktober kein Spiel mehr bestritten ©AFP/Getty Images

Der FC Anji Makhachkala hat den russischen Nationalspieler Aleksandr Bukharov bis zum Saisonende vom FC Zenit ausgeliehen.

Bukharov, der in dieser Saison nur vier Ligaspiele für Zenit absolviert hat, ist bereits ins Trainingslager in die Türkei gereist, wo Anji sich auf die Rückrunde vorbereitet. Der 28-jährige Stürmer kam im Juni 2010 für vier Jahre zu Zenit und erzielte in 81 Spielen 17 Tore für das Team von Luciano Spalletti.

Anji, als Tabellenschlusslicht vier Punkte hinter dem Vorletzten, trifft in der UEFA Europa League auf KRC Genk. Am 20. Februar haben die Russen zunächst Heimrecht, am folgenden Donnerstag müssen sie nach Genk.

Oben