UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Hansi Flick gewinnt Auszeichnung als UEFA Trainer des Jahres

Bayerns Hansi Flick hat die Auszeichnung als UEFA Trainer des Jahres 2019/20 gewonnen.

Hansi Flick: Trainer des Jahres 2019/20
Hansi Flick: Trainer des Jahres 2019/20

Bayerns Hansi Flick wurde als UEFA Trainer des Jahres 2019/20 ausgezeichnet.

Flick setzte sich bei dieser erstmals vergebenen Auszeichnung gegen Jürgen Klopp und Julian Nagelsmann durch. Der Trainer der Bayern wurde im Rahmen der Gruppenphasen-Auslosung der UEFA Champions League 2020/21 in Genf/Schweiz gekürt.

FC Bayern via Getty Images

Die Top 10

1 Hansi Flick (Bayern) – 476 Punkte
2 Jürgen Klopp (Liverpool) – 212 Punkte
3 Julian Nagelsmann (Leipzig) – 76 Punkte*
4 Thomas Tuchel (Paris Saint-Germain) – 76 Punkte
5 Gian Piero Gasperini (Atalanta) – 68 Punkte
6 Julen Lopetegui (Sevilla) – 57 Punkte
7 Rudi Garcia (Lyon) – 32 Punkte
8 Zinédine Zidane (Real Madrid) – 25 Punkte
9 Josep Guardiola (Manchester City) – 11 Punkte
10 Antonio Conte (Inter) – 9 Punkte

Wieso erhielt Flick die Auszeichnung?

Bayern war Vierter in der Bundesliga, als Flick im November interimsweise übernahm. Am Ende der Saison feierte er das Triple aus UEFA Champions League, Deutscher Meisterschaft und DFB-Pokalsieg.

Wie der Sieger bestimmt wurde

Die Jury bestand aus den 80 Trainern der Klubs, die 2019/20 an der Gruppenphase von UEFA Champions League (32) und UEFA Europa League (48) teilgenommen haben, sowie aus 55 Journalisten, die von der Gruppe European Sports Media (ESM) ausgewählt wurden, einer aus jedem Mitgliedsverband der UEFA.

Die Jurymitglieder wählten ihre Top 3, der erste erhielt fünf Punkte, der zweite drei und der dritte einen Punkt. Trainer durften nicht für sich selbst stimmen.

Was ist die Auszeichnung UEFA Trainer des Jahres?

Für diese Auszeichnung wurden die Trainer in Europa - unabhängig von ihrer Nationalität - nach ihren Leistungen in allen Wettbewerben über die ganze Saison bewertet - sowohl national als auch international, sowohl auf Klub- als auch auf Nationalteamebene.

Andere Preisträger

UEFA Spieler des Jahres: Robert Lewandowski
UEFA Spielerin des Jahres: Pernille Harder
Trainer des Jahres der Frauen: Jean-Luc Vasseur
Torhüter des Jahres: Manuel Neuer
Verteidiger des Jahres: Joshua Kimmich
Mittelfeldspieler des Jahres: Kevin De Bruyne
Stürmer des Jahres: Robert Lewandowski
Torhüterin des Jahres: Sarah Bouhaddi
Verteidigerin des Jahres: Wendie Renard
Mittelfeldspielerin des Jahres: Dzsenifer Marozsán
Stürmerin des Jahres: Pernille Harder
Auszeichnung des UEFA-Präsidenten: Didier Drogba

*Nagelsmann wurde vor Tuchel Dritter, da er häufiger mit fünf Punkten bedacht wurde