UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Basel - Ludogorets: Aufstellungen, Formkurve, TV-Sender

Ludogorets Razgrad, ein Team mit "großem Potential im Angriff", wird bei der Begegnung in Gruppe A versuchen, Basels perfektem Saisonstart ein Ende zu setzen.

Marc Janko (FC Basel 1893)
Marc Janko (FC Basel 1893) ©AFP/Getty Images
  • Basel und Ludogorets Razgrad sind zum zweiten Mal in drei Jahren in der gleichen Gruppe
  • Basel hat in dieser Saison acht von acht Spielen gewonnen und dabei 25 Tore geschossen
  • Ludogorets hat in der Qualifikation 15 Tore erzielt
  • Nicht vergessen: Stellen Sie rechtzeitig Ihr Fantasy-Football-Team auf
  • Außerdem in Gruppe A: Paris Saint-Germain - Arsenal

Mögliche Aufstellungen
Basel: Vaclik; Lang, Suchý, Balanta, Traoré; Xhaka, Fransson; Bjarnason, Delgado, Steffen; Doumbia
Es fehlt: Keiner
Fraglich: Traoré (muskuläre Probleme), Balanta (muskuläre Probleme), Zuffi (muskuläre Probleme)

Ludogorets: Stoyanov; Minev, Moţi, Palomino, Natanael; Dyakov, Sasha; Wanderson, Marcelinho, Misidjan; Cafú.
Es fehlt: Cicinho (Knöchel)
Fraglich: Abel (unbestimmt)

Wo läuft das Spiel im Fernsehen?
Hier gibt es Infos zu den Sendepartnern der UEFA Champions League.

©AFP/Getty Images

Urs Fischer, Trainer Basel
Für die Spieler gibt es nichts besseres als Spiele wie dieses, aber für mich ist es nicht viel anders. In meiner Arbeit ist es business as usual. Ludogerets hat mit einigen sehr schnellen Spielern großes Potential im Angriff und wird, egal ob zuhause oder auswärts, versuchen, sein Spiel zu machen - egal ob gegen Real Madrid oder Basel. Aber wenn wir 90 Minuten lang unser Spiel machen und cool bleiben, werden wir ein gutes Spiel sehen.

Georgi Dermendzhiev, Trainer Ludogorets
Wir haben unser großes Ziel erreicht, in die Champions League einzuziehen, deshalb bin ich recht entspannt, was das Spiel angeht. Wir haben jetzt mehr Erfahrung im Europapokal [im Vergleich zu vor zwei Jahren] und können angesichts der vielen Partien auf europäischer Bühne mit viel Zuversicht antreten.

Wir wissen, dass Basel in der Liga sieben Partien in Folge gewonnen hat und sie werden immer besser, aber wenn wir unsere Stärken ausspielen, wissen wir, dass wir ihnen Probleme bereiten können.

Letztes Pflichtspiel
Basel - Grasshoppers 3:1 (28. Bjarnason, 31., 86. Doumbia; 45.+2 Sigurjónsson)
Basel hat in der Schweizer Super League jetzt neun Punkte Vorsprung und gewann in dieser Saison bisher alle Spiele. Die Gäste hatten in der letzten Saison zwei Mal zuhause gegen die Grasshoppers verloren, die einzigen Heimniederlagen in der Liga 2015/16.

Cherno More - Ludogorets 1:3  (39. Palomino (ET); 58. Wanderson, 75., 84. Marcelinho)
Marcelinho krönte eine denkwürdige Woche mit zwei Toren in Varna beim ersten Auswärtssieg in der Liga in dieser Saison. Marcelinho traf auch beim 4:3-Sieg Bulgariens über Luxemburg am Dienstag.

Basel und Ludogorets haben in der Gruppenphase 2014/15 gegeneinander gespielt
Basel und Ludogorets haben in der Gruppenphase 2014/15 gegeneinander gespielt©AFP/Getty Images

Formkurve (alle Wettbewerbe, aktuelle Spiele zuerst)*
Basel: SSSSS
Ludogorets: SUUSSN

*Nur diese Saison

Reporter-Einschätzung: Ben Gladwell (@UEFAcomBenG)
Nachdem die anderen Klubs in Gruppe A Arsenal und Paris Saint-Germain sind, sind sich Basel und Ludogorets sicher dessen bewusst, dass der dritte Platz das Ziel ist. Basel weiß aber auch, dass ein Erfolg den nächsten Gegner Arsenal unter Druck setzen wird und wird gegen einen Gegner, den sie vor zwei Jahren zuhause mit 4:0 weggefegt haben, nichts anderes erwarten.

Hätten Sie es gewusst?
Bei der einzigen Gruppenphasenteilnahme bisher traf Ludogorets ebenfalls auf Basel – wer setzte sich durch? Das und mehr finden Sie in unserem ausführlichen Hintergrund.