Legendäre Momente: Savićević über seinen Lob von 1994