UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's EURO 2025: Auslosung der Endrunde am 16. Dezember

Die 16 Mannschaften werden für die Endrunde in vier Vierergruppen aufgeteilt.

AFP via Getty Images

Bei der Endrunden-Auslosung der UEFA Women's EURO 2025 am 16. Dezember im Swiss Tech Convention Centre in Lausanne werden die 16 qualifizierten Mannschaften in vier Vierergruppen gelost. Der Zeitpunkt der Auslosung wird in Kürze bekannt gegeben.

Gastgeber Schweiz ist automatisch für die Endrunde qualifiziert, dazu gesellen sich acht Mannschaften, die das Ticket direkt über die Ligaphase der Qualifikation lösen, sowie sieben Play-off-Sieger.

Die jeweils zwei Gruppenersten bei der Endrunde erreichen die K.-o.-Phase.

Für die Women's EURO 2025 qualifiziert

Dänemark, England (Titelverteidigerinnen), Frankreich, Deutschland, Island, Italien, Niederlande, Spanien, Schweiz (Gastgeberinnen)

Die restlichen sieben Plätze werden über die Play-offs vergeben.

Prozedere der Auslosung (auf Englisch)

Es gelten folgende Rahmenbedingungen bei der Auslosung der Endrunde:

  • Es wird eine Setzliste geben, die sich an der Rangliste der Ligaphase der Women's European Qualifiers orientiert.
  • Gastgeber Schweiz wird aus administrativen Zwecken auf die Gruppenposition A1 gesetzt. Die anderen Teams aus Topf 1 werden gezogen, um die anderen Gruppen aufzufüllen.
  • In jeder Gruppe ist ein Team aus den Töpfen 2 bis 4.
  • Möglicherweise kommen zusätzliche Rahmenbedingungen hinzu, diese wären abhängig von einer Genehmigung des UEFA-Exekutivkomitees.

Lostöpfe

Gastgeber (auf Position 1 Gruppe A gesetzt): Schweiz

Topf 1 (Position 1 bis 3 in der Rangliste): Spanien, Deutschland, Frankreich

Topf 2 (Position 4 bis 7 in der Rangliste): Italien, Island, Dänemark, England

Topf 3 (automatischer Qualifikant auf Position 8 der Rangliste plus drei höchstgerankte Play-off-Sieger): Niederlande, drei Play-off-Sieger tbc

Topf 4: übrige vier Play-off-Sieger tbc

Spielplan

1. Spieltag der Gruppenphase: 2. bis 5. Juli
2. Spieltag der Gruppenphase: 6. bis 9. Juli
3. Spieltag der Gruppenphase: 10. bis 13. Juli
Viertelfinale: 16. bis 19. Juli
Halbfinale: 22. und 23. Juli
Endspiel: 27. Juli

Ticketinfos

K.-o.-Runde (provisorischer Spielplan)

Viertelfinale

Mittwoch, 16. Juli
VF1: Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B (Genf)

Donnerstag, 17. Juli
VF3: Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D (Zürich)

Freitag, 18. Juli
VF2: Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A (Bern)

Samstag, 19. Juli
VF4: Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C (Basel)

Halbfinale

Dienstag, 22. Juli
HF1: Sieger VF3 - Sieger VF1 (Genf)

Mittwoch, 23. Juli
HF2: Sieger VF4 - Sieger VF2 (Zürich)

Finale

Sonntag, 27. Juli
Sieger HF1 - Sieger HF2 (Basel)

Women's EURO 2025 in der Schweiz: Spielorte

St. Jakob-Park, Basel
Stadion Wankdorf, Bern
Stade de Genève, Genf
Stadion Letzigrund, Zürich
Arena St. Gallen, St. Gallen
Allmend Stadion Luzern, Luzern
Arena Thun, Thun
Stade de Tourbillon, Sion