UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's EURO 2025 in der Schweiz: Vorläufiger Spielplan

Der vorläufige Spielplan der UEFA Women's EURO 2025 vom 2. bis 27. Juli in der Schweiz.

Im St. Jakob-Park in Basel finden fünf Spiele, darunter das Eröffnungsspiel, statt
Im St. Jakob-Park in Basel finden fünf Spiele, darunter das Eröffnungsspiel, statt UEFA via Getty Images

Die UEFA Women's EURO 2025 wird vom 2. bis 27. Juli 2025 in der Schweiz an acht Spielorten statt.

Das Turnier mit 16 Teams wird in vier Vierergruppen ausgetragen; die besten zwei Teams jeder Gruppe ziehen in die K.-o.-Phase ein. Sowohl das Eröffnungsspiel (an dem die Schweiz teilnimmt) als auch das Finale werden im St. Jakob-Park in Basel ausgetragen. Die 15 Teams, die gemeinsam mit der Schweiz an der Endrunde teilnehmen, entscheiden sich in den Women's European Qualifiers vom April bis Dezember 2024.

Der Spielplan ist vorläufig und kann sich noch ändern. Anstoßzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Women's EURO 2025: Vorläufiger Spielplan
Women's EURO 2025 in der Schweiz: Spielorte

St. Jakob-Park, Basel
Stadion Wankdorf, Bern
Stade de Genève, Genf
Stadion Letzigrund, Zürich
Stadion St. Gallen, St. Gallen
Allmend Stadion Luzern, Luzern
Arena Thun, Thun
Stade de Tourbillon, Sion

Gruppenphase

1. Spieltag

Mittwoch, 2. Juli
Gruppe A: Schweiz - A2 (Basel)
Gruppe A: A3 - A4 (Thun)

Donnerstag, 3. Juli
Spiel in Gruppe B (Bern)
Spiel in Gruppe B (Sion)

Freitag, 4. Juli
Spiel in Gruppe C (St. Gallen)
Spiel in Gruppe C (Genf)

Samstag, 5. Juli
Spiel in Gruppe D (Zürich)
Spiel in Gruppe D (Luzern)

2. Spieltag

Sonntag, 6. Juli
Gruppe A: Schweiz - A3 (Bern)
Gruppe A: A2 - A4 (Sion)

Montag, 7. Juli
Spiel in Gruppe B (Genf)
Spiel in Gruppe B (Thun)

Dienstag, 8. Juli
Spiel in Gruppe C (Basel)
Spiel in Gruppe C (Luzern)

Mittwoch, 9. Juli
Spiel in Gruppe D (Zürich)
Spiel in Gruppe D (St. Gallen)

3. Spieltag

Donnerstag, 10. Juli
Gruppe A: A4 - Schweiz (Genf)
Gruppe A: A2 - A3 (Thun)

Freitag, 11. Juli
Spiel in Gruppe B (Bern)
Spiel in Gruppe B (Sion)

Samstag, 12. Juli
Spiel in Gruppe C (Zürich)
Spiel in Gruppe C (Luzern)

Sonntag, 13. Juli
Spiel in Gruppe D (Basel)
Spiel in Gruppe D (St. Gallen)

K.-o.-Phase

Viertelfinale

Mittwoch, 16. Juli
VF1: Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B (Genf)

Donnerstag, 17. Juli
VF3: Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D (Zürich)

Freitag, 18. Juli
VF2: Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A (Bern)

Samstag, 19. Juli
VF4: Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C (Basel)

Halbfinale

Dienstag, 22. Juli
HF1: Sieger VF3 - Sieger VF1 (Genf)

Mittwoch, 23. Juli
HF2: Sieger VF4 - Sieger VF2 (Zürich)

Finale

Sonntag, 27. Juli
Sieger HF1 - Sieger HF2 (Basel)

Women's EURO 2025: Vorgaben für den Spielplan

  • Es gibt zwischen den Spielen minimum drei Ruhetage für jedes Team.
  • Es gibt zwei geographische Gruppen-Cluster, um Reisezeiten für die Teams zu optimieren.
  • Jedes qualifizierte Team spielt das Viertelfinale im gleichen Cluster wie die Gruppenspiele.
  • Das VF3 wird einen Tag vor dem VF2 ausgetragen, um die Ruhetagsdifferenz zwischen den Halbfinalisten zu minimieren.
  • Die Schweiz spielt während der Gruppenphase an drei verschiedenen Spielorten im Land.
  • Das Eröffnungsspiel und alle K.-o.-Spiele werden in den vier Stadien mit der größten Kapazität ausgetragen.
  • Die Gesamtkapazität des Turniers liegt bei ca. 720.000 Sitzplätzen.