UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Women's EURO 2022: Was uns am Samstag erwartet

Während Spanien und Dänemark um ein Viertelfinal-Duell mit England kämpfen, peilt Deutschland gegen Finnland den dritten Sieg im dritten Spiel an.

UEFA

Deutschland steht bei der UEFA Women's EURO 2022 bereits als Sieger der Gruppe B fest und bekommt es am Samstag mit den bereits ausgeschiedenen Finninnen zu tun. Die Augen werden jedoch auf Brentford gerichtet sein, wo Dänemark und Spanien um Platz zwei und ein Viertelfinal-Duell mit England kämpfen.

Wir nehmen das Geschehen unter die Lupe.

Gruppe B Jetzt live

Spiele S Siege S Unentschieden U Niederlagen N Tore Gegentore Tordifferenz Punkte Pkt.
GER Deutschland
Spielt derzeit
3 3 0 0 9 0 9 9
ESP Spanien
Spielt derzeit
3 2 0 1 5 3 2 6
DEN Dänemark
Spielt derzeit
3 1 0 2 1 5 -4 3
FIN Finnland
Spielt derzeit
3 0 0 3 1 8 -7 0

Highlights anschauen
Mehr
Highlights: Dänemark - Finnland 1:0

Die Däninnen, die vor fünf Jahren bis ins Finale einzogen, müssen gegen Spanien unbedingt gewinnen, da sie aufgrund der schlechteren Tordifferenz nur auf Platz drei liegen. Beide Teams verloren gegen Deutschland und gewannen gegen Finnland. Dänemark unterlag dem achtmaligen Champion mit 0:4 und mühte sich dank Pernille Harder zu einem 1:0 gegen Finnland.

Die Spanierinnen, die auf ihre verletzten Superstars Alexia Putellas und Jenni Hermoso verzichten müssen, kassierten in beiden Partien frühe Gegentore, setzten sich aber noch mit 4:1 gegen Finnland durch, ehe sie 0:2 gegen die DFB-Frauen verloren. Aitana Bonmatí wird sich gerne an das Testspiel-Duell mit Dänemark im Juni 2021 zurückerinnern, als ihr beim 3:0-Heimsieg zwei Treffer gelangen.

Statistik: Vor dem letztjährigen Testspiel war Dänemark in den ersten zwölf Begegnungen gegen Spanien ungeschlagen und gewann neun Mal.

Tickets für die Women's EURO erwerben
Highlights anschauen
Mehr
Highlights: Deutschland - Spanien 2:0

In der sogenannten Todesgruppe gab sich Deutschland mit den Siegen gegen Dänemark und Spanien keine Blöße und peilt jetzt den dritten Sieg im dritten Spiel an. Im Viertelfinale geht es für die DFB-Frauen, die gegen Finnland einige personelle Änderungen vornehmen müssen, am Donnerstag gegen Norwegen oder Österreich.

Letztmals gab es dieses Duell 2010, als Deutschland ein Testspiel gegen Finnland mit 7:0 gewann. Eine Partie, die Alex Popp, die bei der EURO schon zweimal erfolgreich war, immer noch im Gedächtnis haben wird, schließlich gelangen ihr damals ihre ersten beiden Länderspieltore.

Statistik: Deutschland hat alle acht Spiele bei Frauen-Europameisterschaften in England gewonnen, darunter 4:1 gegen Finnland im Halbfinale 2005.

Wo die Women's EURO zu sehen ist