UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Endspiel der UEFA Women's EURO 2022: Wann? Wo? Wer?

Das Endspiel findet am Sonntag, 31. Juli im Wembley statt. Hier gibt es die wichtigsten Infos zum Ablauf.

Spielort der Women's EURO 2022: London (Wembley)

Die 12. Ausgabe der UEFA Women's EURO wird Geschichte schreiben. Hier gibt es Wissenswertes rund um den finalen Showdown.

Alle Termine in der Übersicht

Wann findet das Endspiel der Women's EURO statt und wann ist der Anstoß?

Die Partie wird am Sonntag, 31. Juli um 18 Uhr MEZ (17 Uhr Ortszeit) angepfiffen.

Wo findet das Endspiel der Women's EURO statt?

Das Finale 2022 findet im Londoner Wembley Stadium statt.

Das Stadion dürfte Fußballfans mittlerweile bestens bekannt sein: Mit einem Fassungsvermögen von 87.000 Zuschauern gehört es zu den bekanntesten Arenen des Weltfußballs. Das Stadion wurde 2007 als Neubau eröffnet, der Vorgänger (Baujahr 1923) wurde 2002 abgerissen.

Tolle Tore bei der Women's EURO

Bei der Frauen-EM findet hier erstmals ein Endspiel statt, bei den Männern wurden im Wembley schon zwei EURO-Titel vergeben (1996 und 2021). Außerdem find hier 1966 das WM-Finale statt und seit 2015 wird in London jährlich der Sieger des FA Women's Cup gekürt.

Hat Wembley schon früher ein Frauen-Finale ausgetragen?

Ja, fast genau vor zehn Jahren. Im Finale der Olympischen Spiele setzten sich die USA mit 2:1 gegen Japan durch.

Der Kulisse von 80.203 Zuschauern ist bis heute Rekord für ein Frauen-Länderspiel in Europa.

Wer wird im Endspiel der UEFA Women's EURO 2022 stehen?

Es gibt 16 unterschiedliche Endspiel-Konstellationen. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale und damit den Auftakt der K.-o.-Runde. Das erste Halbfinale ist an der Bramall Lane in Sheffield (Dienstag, 26. Juli) und der zweite Finalist wird tags darauf im Stadium MK in Milton Keynes ermittelt.

Wissenswertes zum Spiel

Ist nach der regulären Spielzeit noch keine Entscheidung gefallen, geht die Partie in die Verlängerung (2 x 15 Minuten). Geht auch dabei keine Mannschaft als Sieger hervor, muss das Elfmeterschießen entscheiden.

Wo kann ich das Finale der Women's EURO sehen?

Hier gibt es einen Überblick aller Übertragungspartner der UEFA Women's EURO 2022.

Was bekommt der Sieger?

Die aktuelle Trophäe wurde G.D.E. Bertoni in Mailand angefertigt. Bei der Auslosung der Endrunde 2005 in Manchester wurde der Pokal der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Trophäe der Women's EURO
Die Trophäe der Women's EUROGetty Images

Die Originaltrophäe, welche bei der Siegerehrung an die Kapitänin des Gewinners übergeben wird und in anderen offiziellen Events der UEFA zum Einsatz kommt, bleibt zu jeder Zeit in Gewahrsam und im Besitz der UEFA. Die siegreiche Mannschaft erhält eine detailgetreue Nachbildung. Außerdem bekommt der Gewinner 40 Goldmedaillen.

Der Titelträger trifft in der ersten Ausgabe der UEFA-CONMEBOL Women's Finalissima auf den Sieger der 2022 CONMEBOL Copa América Femenina (8. bis 30. Juli in Kolumbien).

Wer ist die "Heimmannschaft"?

Aus administrativen Gründen wird vor dem Finale eine "Heimmannschaft" bestimmt. Dabei handelt es sich um den Sieger des ersten Halbfinals in Sheffield.

Wer trägt im Endspiel welches Trikot?

Beide Finalisten haben bei der Trikotfarbe die freie Wahl. Ähneln sich die Trikots jedoch zu sehr, muss die "Auswärtsmannschaft" auf eine andere Trikotfarbe ausweichen.

Zum Download der App