UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Jede Spielerin des Spiels der UEFA Women's Champions League

Hier gibt es jede Spielerin des Spiels der UEFA Women's Champions League in der Saison 2022/23.

Benficas Cloé Lacasse zeigte gegen Rosengård eine starke Leistung
Benficas Cloé Lacasse zeigte gegen Rosengård eine starke Leistung Getty Images

Die UEFA hat nach jeder Partie der UEFA Women's Champions League 2022/23 eine Spielerin des Spiels benannt, um die Topspielerinnen im wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb der Frauen zu würdigen.

Die gefetteten Teams (unten) sind diejenigen der ausgewählten Spielerinnen.

Spieltag 1

Mittwoch, 19. Oktober

Spieltag 1: Highlights der Spielerinnen des Spiels vom Mittwoch

Zürich - Juventus 0:2 – Valentina Cernoia
Lyon - Arsenal 1:5 – Beth Mead
Bayern - Rosengård 2:1
– Julia Grosso
Barcelona - Benfica 9:0 – Asisat Oshoala

Donnerstag, 20. Oktober
Vllaznia - Real Madrid 0:2
– Esther González
Paris - Chelsea 0:1 – Millie Bright
Wolfsburg - St. Pölten 4:0
– Ewa Pajor
Roma - Slavia Praha 1:0 – Emilie Haavi

1. Spieltag: Höhepunkte Spielerin des Spiels vom Donnerstag

Spieltag 2

Mittwoch, 26. Oktober
Real Madrid - Paris 0:0
– Caroline Weir
Chelsea - Vllaznia 8:0 – Sam Kerr
St. Pölten - Roma 3:4
– Manuela Giugliano
Slavia Praha - Wolfsburg 0:2 – Ewa Pajor

Spieltag 2: Highlights der Spielerinnen des Spiels vom Mittwoch

Donnerstag, 27. Oktober
Juventus - Lyon 1:1 – Barbara Bonansea
Arsenal - Zürich 3:2 – Jordan Nobbs
Rosengård - Barcelona 1:4
– Aitana Bonmatí
Benfica - Bayern 2:3 – Georgia Stanway

2. Spieltag: Highlights der Spielerinnen des Spiels vom Donnerstag

Spieltag 3

Mittwoch, 23. November
Paris - Vllaznia 5:0
– Ramona Bachmann
Chelsea - Real Madrid 2:0 – Erin Cuthbert
Slavia Praha - St. Pölten 0:1
– Mária Mikolajová
Roma - Wolfsburg 1:1 – Ewa Pajor

Spieltag 3: Spielerinnen des Spiels am Mittwoch

Donnerstag, 24. November
Zürich - Lyon 0:3
– Melvine Malard
Juventus - Arsenal 1:1
– Lineth Beerensteyn
Barcelona - Bayern 3:0
– Aitana Bonmatí
Benfica - Rosengård 1:0 – Cloé Lacasse

Spieltag 3: Spielerinnen des Spiels am Donnerstag

Spieltag 4

Mittwoch, 7. Dezember
Lyon - Zürich
Arsenal - Juventus
Rosengård - Benfica

Bayern - Barcelona

Donnerstag, 8. Dezember
Vllaznia - Paris

Real Madrid - Chelsea
Wolfsburg - Roma

St. Pölten - Slavia Praha

Spieltag 5

Donnerstag, 15. Dezember
Juventus - Zürich

Arsenal - Lyon
Rosengård - Bayern

Benfica - Barcelona

Freitag, 16. Dezember
Vllaznia - Chelsea
Paris - Real Madrid
Roma - St. Pölten

Wolfsburg - Slavia Praha

Spieltag 6

Mittwoch, 21. Dezember
Zürich - Arsenal

Lyon - Juventus
Barcelona - Rosengård

Bayern - Benfica

Donnerstag, 22. Dezember
Real Madrid - Vllaznia
Chelsea - Paris
St. Pölten - Wolfsburg

Slavia Praha - Roma