Wolfsburg und Tyresö gut in Form

Die Finalisten VfL Wolfsburg und Tyresö FF begannen die Vorbereitung auf ihr Duell am 22. Mai in Lissabon mit Siegen in ihren jeweiligen nationalen Ligen.

Marta traf zweimal in der Damallsvenskan
Marta traf zweimal in der Damallsvenskan empty provider

Die Finalisten der UEFA Women's Champions League, der VfL Wolfsburg und Tyresö FF, begannen die Vorbereitung auf ihr Duell am 22. Mai in Lissabon mit Siegen in ihren jeweiligen Ligen.

Nach zuvor zwei Niederlagen in der Damallsvenskan, bei denen Tyresö aber mehrere Stammkräfte schonte, gab es am Mittwoch einen 3:0-Erfolg bei Jitex BK. Marta steuerte zwei Tore dazu bei, dazwischen traf Line Røddik zum 2:0.

Wolfsburg verbuchte in der Frauen Bundesliga zwei wichtige Siege. Am Donnerstag gab es ein 2:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim, Martina Müller machte den Siegtreffer, ehe am Sonntag ein 3:0 gegen Bayer 04 Leverkusen folgte. Nadine Keßler war dabei zweimal erfolgreich. Wolfsburg bleibt auf dem dritten Rang, vier Punkte hinter dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt.

Oben