Wer steht im Europa League Team der Woche?

Gladbachs Keeper Yann Sommer hat es in die Topelf der Woche geschafft, zwei Spieler kommen jeweils von Beşiktaş und Dynamo Kyiv.

Borussia Mönchengladbachs Torhüter Yann Sommer hat es als einziger Spieler eines deutschen Vereins in das Team der Woche geschafft, mit dabei ist auch Bruno Fernandes von Sporting CP, der die Führung in der FedEx Performance Zone übernommen hat.

Hinweis: Die FedEx Performance Zone berücksichtigt Leistungen in den nationalen Ligen sowie im Europapokal. Beim Team der Woche handelt es sich um eine Auswahl der Spieler, die am letzten Spieltag der UEFA Europa League besonders überzeugt haben.

Tor: Yann Sommer (Mönchengladbach) – 32. (+37 in der FedEx Performance Zone Rangliste)

Abwehr: Caner Erkin (Beşiktaş) – 47. (+101)
Abwehr: Giorgos Merkis (APOEL) – 134. (+349)
Abwehr: Enzo Roco (Beşiktaş) – 251. (+493)
Abwehr: Nuno Sequeira (Braga) – 13. (+24)

Mittelfeld: Viktor Tsygankov (Dynamo Kyiv) – 23. (+66)
Mittelfeld: Bruno Fernandes (Sporting CP) – 1. (+6)
Mittelfeld: Lorenzo Pellegrini (Roma) – 91. (+330)
Mittelfeld: Benjamin Verbič (Dynamo Kyiv) – 54. (+122)

Sturm: Alfredo Morelos (Rangers) – 3. (+6)
Sturm
: Vincent Aboubakar (Porto) – 212. (+781)

Oben