UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Cristiano Ronaldo ist Alipay Toptorschütze der EURO 2020

Cristiano Ronaldo hat dank seiner fünf Treffer bei der UEFA EURO 2020 die Auszeichnung Alipay Toptorschütze gewonnen.

Alle Tore von Ronaldo bei der EURO 2020
Alle Tore von Ronaldo bei der EURO 2020

Vier Spiele haben für diese Auszeichnung gereicht: Portugals Cristiano Ronaldo ist zum Abschluss der UEFA EURO 2020 als Alipay Toptorschütze ausgezeichnet worden.

Alipay Toptorschütze: Rangliste

1. Cristiano Ronaldo, Portugal (5 Tore, 1 Vorlage, 360 Minuten)
2.
Patrik Schick, Tschechische Republik (5 Tore, 0 Vorlagen, 404 Minuten)
3. Karim Benzema, Frankreich (4 Tore, 0 Vorlagen, 349 Minuten)


Ronaldo markierte seine ersten beiden Tore beim 3:0-Sieg gegen Ungarn und schraubte seine ewige EURO-Ausbeute auf die neue Rekordmarke von elf Toren hoch. Am 2. Spieltag gelang ihm bei der 2:4-Niederlage gegen Deutschland ein weiteres Tor, außerdem war er beim 2:2-Remis gegen Frankreich zwei Mal per Elfmeter erfolgreich.

Nach dem Spiel gegen Les Bleus stand Ronaldo bei 109 Länderspieltreffern für sein Land und stellte damit den Weltrekord von Irans Stürmer Ali Daei ein. Und obwohl der Tscheche Patrik Schick auch auf fünf Treffer kommt, setzt sich Ronaldo durch, da ihm gegen Deutschland auch ein Assist gelang und er zudem kürzer auf dem Platz stand.

Alipay Toptorschütze: Rangliste


Frühere Toptorschützen bei UEFA-Europameisterschaften

Antoine Griezmann: Torschützenkönig der EURO 2016
Antoine Griezmann: Torschützenkönig der EURO 2016

2016: Antoine Griezmann (Frankreich) 6
2012: Fernando Torres (Spanien) 3
2008: David Villa (Spanien) 4
2004: Milan Baroš (Tschechische Republik) 5
2000: Patrick Kluivert (Niederlande), Savo Milošević (Jugoslawien) 5
1996: Alan Shearer (England) 5
1992: Dennis Bergkamp (Niederlande), Thomas Brolin (Schweden), Henrik Larsen (Dänemark), Karl-Heinz Riedle (Deutschland) 3
1988: Marco van Basten (Niederlande) 5
1984: Michel Platini (Frankreich) 9
1980: Klaus Allofs (BR Deutschland) 3
1976: Dieter Müller (BR Deutschland) 4
1972: Gerd Müller (BR Deutschland) 4
1968: Dragan Džajić (Jugoslawien) 2
1964: Ferenc Bene (Ungarn), Dezső Novák (Ungarn), Jesús María Pereda (Spanien) 2
1960: Milan Galić (Jugoslawien), François Heutte (Frankreich), Valentin Ivanov (Sowjetunion), Dražan Jerković (Jugoslawien), Viktor Ponedelnik (Sowjetunion) 2

Alipay Toptorschütze: Die Trophäe

See the Alipay Top Scorer award for UEFA EURO 2020
See the Alipay Top Scorer award for UEFA EURO 2020

Der Hash Code auf dem Sockel der Trophäe unterstreicht das Engagement von AntChain, dem Blockchain-Unternehmen der Ant Group, mit der Blockchain-Technologie eine dauerhafte, nicht manipulierbare Aufzeichnung der Leistungen des Toptorschützen zu gewährleisten.

Alipay vergibt die digitale Trophäe auch in Gold, Silber und Bronze. Bei der digitalen Trophäe, entwickelt mithilfe von AntChains Blockchain-Technologie, handelt es sich um eine einmalige Nachbildung, die nur in begrenzter Stückzahl vergeben wird und sich auf die nicht manipulierbaren Features der AntChain stützt.

Zusätzlich werden die Treffer der drei Toptorjäger als digitale Sammlung in die Blockchain-Technologie von AntChain eingehen. Dieses digitale Sammlerstück wird von der UEFA aufbewahrt.