Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Play-offs zur UEFA eEURO 2020: Alle Infos

Sechs Teams haben den Einzug in die Endrunde der UEFA eEURO 2020 in den Play-offs perfekt gemacht.

Wer ist weiter?

Österreich
Kroatien
Dänemark
Montenegro
Spanien
Türkei

SO LIEF DER 1. SPIELTAG

Wie hat es funktioniert?

Die Gruppenphase der Qualifikation wurde an vier Tagen im März abgehalten, die zehn Gruppensieger qualifizierten sich für die Endrunde im Mai. Die zehn Gruppenzweiten nahmen an der Play-off-Runde teil, die an den letzten beiden Montagen im April ausgetragen wurde (20. und 27.4.).

Die Teams wurden in zwei Fünfergruppen aufgeteilt, die "zuhause und auswärts" gegeneinander antraten. Jede Begegnung bestand aus zwei 1-gegen-1-Duellen; der Gesamt-Spielstand entschied die Begegnung. Die besten drei Teams in jeder Gruppe qualifizierten sich für die Endrunde im Mai.

Die Endrunden-Teilnehmer im Überblick
Die Endrunden-Teilnehmer im Überblick

Wer war dabei?

Play-off-Gruppe 1

Österreich, Kroatien, Finnland, Montenegro, Portugal

Play-off-Gruppe 2

Dänemark, Kasachstan, Litauen, Spanien, Türkei

Play-offs, Spieltag 1

Gruppe 1

20.04.: Kroatien - Portugal 5:4
20.04.: Finnland - Montenegro 3:2
20.04.: Österreich - Portugal 1:2
20.04.: Finnland - Kroatien 2:3
20.04.: Österreich - Finnland 2:1
20.04.: Montenegro - Kroatien 4:3
20.04.: Finnland - Portugal 1:6
20.04.: Österreich - Montenegro 3:3
20.04.: Montenegro - Portugal 5:2
20.04.: Österreich - Kroatien 3:2

Gruppe 2

20.04.: Kasachstan Spanien 3:6
20.04.: Litauen - Dänemark 2:3
20.04.: Türkei - Dänemark 0:4
20.04.: Kasachstan - Litauen 2:5
20.04.: Litauen - Türkei 3:6
20.04.: Spanien - Dänemark 4:2
20.04.: Kasachstan - Türkei 4:4
20.04.: Litauen - Spanien 1:6
20.04.: Kasachstan - Dänemark 2:4
20.04.: Spanien - Türkei 4:4

Play-offs, Spieltag 2

Gruppe 1

27.04.: Portugal - Österreich 2:227.04.: Kroatien - Finnland 4:6
27.04.: Portugal - Finnland 4:327.04.: Montenegro - Österreich 3:4
27.04.: Finnland - Österreich 2:5
27.04.: Kroatien - Montenegro 2:3
27.04.: Portugal - Kroatien 3:3
27.04.: Montenegro - Finnland 3:1
27.04.: Portugal - Montenegro 2:2
27.04.: Kroatien - Österreich 5:2

Gruppe 2

27.04.: Türkei - Spanien 4:5
27.04.: Litauen - Kasachstan 3:5
27.04.: Türkei - Litauen 5:2
27.04.: Dänemark - Spanien 3:5
27.04.: Spanien - Kasachstan 10:1
27.04.: Dänemark - Türkei 5:2
27.04.: Türkei - Kasachstan 3:2
27.04.: Dänemark - Litauen 2:3
27.04.: Dänemark - Kasachstan 6:2
27.04.: Spanien - Litauen 7:1

Wie kann ich es anschauen?

Ausgewählte Spiele werden hier übertragen.

Spieltag 1

Spieltag 2

Wie läuft die Endrunde?

Die Endrunde wird als Online-Turnier am 23. und 24. Mai ausgetragen. Die 16 Teams werden in vier Vierergruppen aufgeteilt, die beiden besten Nationen aus jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein.

Oben