Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

EURO 2020: Wo logieren die Teams?

Die 20 qualifizierten Mannschaften haben bekannt gegeben, wo sie während der UEFA EURO 2020 ihre Quartiere beziehen.

Schweden ist während der EURO im irischen Maynooth untergebracht
Schweden ist während der EURO im irischen Maynooth untergebracht

Die UEFA EURO 2020 findet in 12 Städten statt, die meisten Teams bestreiten in der Gruppenphase ihre Partien in verschiedenen Stadien.

Die 20 schon fix qualifizierten Mannschaften – vier weitere kommen nach den Play-offs noch hinzu - haben nun ihre Quartiere für das Turnier bekannt gegeben.

Die UEFA EURO 2020 ist um 12 Monate verschoben worden. Das Turnier beginnt jetzt am 11. Juni 2021 und geht bis zum 11. Juli.

Österreich

Basisquartier: Seefeld, Österreich

Spiele
Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
Achtelfinale: Budapest, London, Bukarest oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Belgien

Basisquartier: Tubize, Belgien

Spiele
Gruppe B: St. Petersburg und Kopenhagen
Achtelfinale: Bilbao, Amsterdam, Bukarest oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Kroatien

Basisquartier: St Andrews, Schottland

Spiele
Gruppe D: Glasgow und London
Achtelfinale: Dublin, Kopenhagen, Bilbao, Glasgow oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Tschechische Republik

Basisquartier: Currie, Edinburgh, Schottland

Spiele
Gruppe D: Glasgow und London
Achtelfinale: Dublin, Kopenhagen, Bilbao, Glasgow oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Dänemark

Basisquartier: Helsingor, Dänemark

Spiele
Gruppe B: Kopenhagen
Achtelfinale: Bilbao, Amsterdam, Bukarest oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

England

Basisquartier: Burton upon Trent, England

Spiele
Gruppe D: London
Achtelfinale: Dublin, Kopenhagen, Bilbao, Glasgow oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Finnland

Basisquartier: Repino, St. Petersburg, Russland

Spiele
Gruppe B: Kopenhagen und St. Petersburg
Achtelfinale: Bilbao, Amsterdam, Bukarest oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Frankreich

Basisquartier: Clairefontaine-en-Yvelines, Frankreich

Spiele
Gruppe F: Budapest und München
Achtelfinale: Bukarest, Dublin, Bilbao oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Deutschland

Basisquartier: Herzogenaurach, Deutschland

Spiele
Gruppe F: München
Achtelfinale: Bukarest, Dublin, Bilbao oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Italien

Basisquartier: Coverciano, Florenz, Italien

Spiele
Gruppe A: Rom
Achtelfinale London, Amsterdam, Bukarest, Bilbao oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Niederlande

Basisquartier: Zeist, Niederlande

Spiele
Gruppe C: Amsterdam
Achtelfinale: Budapest, London, Bukarest oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Polen

Basisquartier: Portmarnock, County Dublin, Republik Irland

Spiele
Gruppe E: Bilbao und Dublin
Achtelfinale: Glasgow, Kopenhagen, Bilbao oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Portugal

Basisquartier: Budapest, Ungarn

Spiele
Gruppe F: Budapest und München
Achtelfinale: Bukarest, Dublin, Bilbao oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Russland

Basisquartier: Novogorsk, Moskau, Russland

Spiele
Gruppe B: St. Petersburg und Kopenhagen
Achtelfinale: Bilbao, Amsterdam, Bukarest oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Spanien

Basisquartier: Las Rozas de Madrid, Madrid, Spanien

Spiele
Gruppe E: Bilbao
Achtelfinale: Glasgow, Kopenhagen, Bilbao oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Schweden

Basisquartier: Maynooth, County Kildare, Republik Irland

Spiele
Gruppe E: Bilbao und Dublin
Achtelfinale: Glasgow, Kopenhagen, Bilbao oder Budapest
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Schweiz

Basisquartier: Rom, Italien

Spiele
Gruppe A: Baku und Rom
Achtelfinale: London, Amsterdam, Bukarest, Bilbao oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Türkei

Basisquartier: Baku, Aserbaidschan

Spiele
Gruppe A: Baku und Rom
Achtelfinale: London, Amsterdam, Bukarest, Bilbao oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Ukraine

Basisquartier: Bukarest, Rumänien

Spiele
Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
Achtelfinale: Amsterdam, Bilbao, Bukarest, Budapest, Kopenhagen, Dublin, Glasgow oder London
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Wales

Basisquartier: Baku, Aserbaidschan

Spiele
Gruppe A: Baku und Rom
Achtelfinale: London, Amsterdam, Bukarest, Bilbao oder Glasgow
Viertelfinale: St. Petersburg, München, Rom oder Baku
Halbfinale und Finale: London

Weitere Inhalte

Oben