UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Türkei - Wales 0:2: Türken kassieren zweite Pleite

Durch ihre zweite Niederlage haben die Türken nur noch geringe Chancen, das Achtelfinale der UEFA EURO 2020 zu erreichen.

Highlights: Türkei - Wales 0:2
Highlights: Türkei - Wales 0:2

Die Türkei hatte gegen Wales gute Möglichkeiten, verlor aber letztendlich nicht unverdient auch das zweite Spiel bei der UEFA EURO 2020.

Türkei - Wales: So lief das Spiel

Spiel in Kürze

Die rund 35.000 Zuschauer sahen einen turbulenten Beginn mit Chancen auf beiden Seiten. Auf Seiten der Waliser vergab Aaron Ramsey zwei hundertprozentige Möglichkeiten, bei den Türken hätte Burak Yılmaz mit etwas Glück das 1:0 erzielen können. Die Türkei hatte in dieser Phase spielerisch das Nachsehen, war aber zumindest bei Standards brandgefährlich.

In der 42. Minute nutzte Ramsey dann seine dritte hundertprozentige Möglichkeit des Spiels zum 1:0, nach Traumpass von Gareth Bale stand ließ er diesmal dem exzellenten türkischen Schlussmann Ugurcan Cakir keine Chance.

Aaron Ramsey beim 1:0
Aaron Ramsey beim 1:0Getty Images

In der 54. Minute rauften sich sämtliche türkischen Fans in Baku entsetzt die Haare, denn Yılmaz brachte das Kunststück fertig, den Ball aus 5 Metern unbedrängt über den Kasten von Danny Ward zu setzen, bessere Chancen kann man eigentlich nicht mehr bekommen, außer in Form einen Elfmeters - und genau den verschoss sechs Minuten später Bale, der zuvor selbst gefoult worden war, im Stile von Uli Hoeneß anno 1976. In einer turbulenten Schlussphase hatten beide Teams noch Chancen im Überfluss, aber letztendlich war es Connor Roberts, der in der Nachspielzeit für klare Verhältnisse sorgte.

Star des Spiels: Gareth Bale (Wales)

"Ein großartiger Führungsspieler auf dem Rasen, der zwar beim Elfmeter Pech hatte, aber das Spiel mit seinen Dribblings und präzisen Pässen entschieden hat."
Willi Ruttensteiner, Technischer Beobachter der UEFA

Gareth Bale mit dem Preis
Gareth Bale mit dem PreisUEFA via Getty Images

Hier gibt's alle Heineken Stars des Spiels bei der UEFA EURO 2020.

Reaktionen

Gareth Bale, Kapitän von Wales: "Ich bin überglücklich über den Sieg, wir haben hart darum gekämpft. Ja, ich habe einen Elfmeter verschossen, aber ich denke, ich habe anschließend Charakter bewiesen. Das zweite Tor war das Sahnehäubchen auf diesem Spiel."

Umut Meraş, Abwehrspieler der Türkei: "Ich möchte mich entschuldigen. Wir wollten dieses Spiel so dringend gewinnen, aber es war einfach nicht genug. Wir haben jetzt noch ein Spiel gegen die Schweiz und das wollen wir gewinnen."

Aufstellungen

Türkei: Uğurcan Çakır - Zeki Çelik, Kaan Ayhan, Çağlar Söyüncü, Umut Meraş (72. Mert Müldür) - Kenan Karaman (75. Halil Dervişoğlu), Hakan Çalhanoğlu, Okay Yokuşlu (46. Merih Demiral), Ozan Tufan (46. Yusuf Yazıcı), Cengiz Ünder (83. İrfan Can Kahveci) - Burak Yılmaz

Wales: Ward - Roberts, Mepham, Rodon, B. Davies - Morrell, Allen (73. Ampadu) Bale, Ramsey (85. Wilson), James (90.+4 N. Williams) - Moore

Nächste Spiele

Italien - Wales - Sonntag, 20. Juni
Schweiz - Türkei - Sonntag, 20. Juni