Return to Play: Die UEFA bereitet sich auf die sichere Rückkehr ihrer Elite-Wettbewerbe vor.

Mehr erfahren >

Volunteers bei der UEFA EURO 2020

Volunteers sind für die Durchführung der UEFA EURO 2020 entscheidend.

Volunteers spielen bei der Organisation der UEFA EURO 2020 eine wichtige Rolle
Volunteers spielen bei der Organisation der UEFA EURO 2020 eine wichtige Rolle ©UEFA.com

Die UEFA EURO 2020, die eigentlich zwischen dem 12. Juni und 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wurde um zwölf Monate verschoben. Die Endrunde findet nun vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 statt.

Ich wurde als Volunteer für die UEFA EURO 2020 ausgewählt. Was passiert jetzt?

Innerhalb der nächsten Monate werden sich die lokalen Organisationsbüros (LOS) per E-Mail direkt an alle Volunteers wenden. Deshalb empfehlen wir, regelmäßig die Inbox zu überprüfen. Dort werden die weiteren Schritte erklärt.

In der Zwischenzeit bitten wir um dein Verständnis und hoffen deine Unterstützung. Wir zählen auf dich, deinen Enthusiasmus und deinen positiven Beitrag für die zukünftige Endrunde der UEFA EURO. Gleichzeitig bitten wir dich darum, alle von den öffentlichen Behörden empfohlenen Maßnahmen zu befolgen, die für deine Sicherheit und dein Wohlergehen bestimmt sind.

Lasst uns zusammen auf ein unvergessliches Turnier und einen tollen Sommer 2021 hinarbeiten!

Ich hatte letztes Jahr nicht die Möglichkeit, mich zu bewerben. Wird die Bewerbungsplattform für das Volunteer-Programm nochmals öffnen?

Die erste Bewerbungsphase begann am 12. Juni 2019 und ausgewählte Volunteers wurden im Januar 2020 bestätigt.

Abhängig davon, wie die Schätzung der Beibehaltungsquote von den lokalen Organisationsbüros ausfällt, könnte die Bewerbungsplattform erneut geöffnet werden. Öffnungszeiten und Bewerbungsfristen werden für jeden Spielort angepasst und sind abhängig von der Anzahl der noch benötigten Volunteers.

Bewerber, die vor dem 1. Mai 2021 ihren 18. Geburtstag feiern, erhalten ebenfalls die Chance, dem Team beizutreten.

Folgende Bewerbungsphasen sind aktuell vorgesehen:

Rom: 1. August 2020
Amsterdam, Kopenhagen: 15. August 2020
Bilbao, Budapest, Dublin: 1. September 2020
Baku, München: 15 September 2020
Bukarest, Glasgow, St Petersburg: Daten noch offen
London: Informationen bezüglich einer möglichen Öffnung gibt es im Herbst

Weitere Informationen gibt es über die Links zu den Spielorten weiter unten auf dieser Seite.

Tausende Volunteers in ganz Europa

Volunteers spielen bei der Organisation der UEFA EURO 2020 eine Schlüsselrolle.

Für diese besondere Ausgabe des Turniers, das auf zwölf Gastgeberstädte verteilt sein wird, will die UEFA ein qualitativ hochwertiges und denkwürdiges Volunteer-Programm auf die Beine stellen. 

Wie immer werden Volunteers bei den umfangreichen Projekten unabdingbar sein: Akkreditierung, Zeremonien, Transport, Medien, Ticketing, Spieldurchführung und Zuschauerservice - überall spielen Volunteers eine enorm wichtige Rolle.

Der Alltag eines EURO-Volunteers
Der Alltag eines EURO-Volunteers

Die UEFA schickt sich an, allen Personen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, welches andere Menschen bei zukünftigen Turnieren ermuntert, ebenfalls am Volunteer-Programm teilzunehmen.

Da das Turnier erstmalig in zwölf verschiedenen Ländern stattfindet, wird das Volunteer-Programm der UEFA EURO 2020 so vielfältig sein wie nie zuvor. Volunteers können sich auf eine einmalige Gelegenheit freuen.

Das Volunteer-Programm wird von den zwölf lokalen Organisationsbüros implementiert. Sie sind für die Einstellung, das Training und das Management der Volunteers verantwortlich.

Der Weg eines Volunteers

  • Wiederbeginn der Bewerbungsphase Aug-Sep 2020 (nur neue Bewerber)
  • Interview-Phase Sep-Dez 2020 (nur neue Bewerber)
  • Volunteers-Wiederbestätigung Jan 2021
  • Training-Phase Mär-Mai 2021
  • Volunteers-Aktivierung Mai-Jul 2021
  • Dankeschön-Event Jul 2021
Oben