Kandidat UEFA Spieler des Jahres: Lionel Messi

Lionel Messi steht auf der Shortlist für die Auszeichnung als UEFA Spieler des Jahres 2018/19.

©UEFA.com

Lionel Messi steht auf der Shortlist für die Auszeichnung als UEFA Spieler des Jahres 2018/19.

Saison in Zahlen

Erfolge: Spanischer Meister, spanischer Superpokal-Gewinner, Zweiter der Copa del Rey, Toptorschütze der UEFA Champions League, Gewinner des Goldenen Schuhs in Europa

UEFA Champions League
Einsätze: 10
Tore: 12
Assists: 3

Lionel Messi steht auf der Shortlist für den UEFA Spieler des Jahres
Lionel Messi steht auf der Shortlist für den UEFA Spieler des Jahres

Heimische Liga
Einsätze: 34
Tore: 36
Assists: 15

UEFA.com-Reporter: Joe Walker

Obwohl er sensationell mit Barcelona im Halbfinale der UEFA Champions League 2018/19 scheiterte, spielte Messi mal wieder eine herausragende Saison. Seine zwölf Tore und drei Assists waren das Sahnehäubchen, seine Leistung im Halbfinal-Hinspiel gegen Liverpool samt Freistoß-Kracher zählte zu den besten aller Zeiten in diesem Wettbewerb. Der Barcelona-Kapitän bekräftigte vor kurzem einmal mehr, dass er erstmals seit 2015 unbedingt wieder auf europäischer Bühne triumphieren will. Die Gegner sollten gewarnt sein.

Seine drei besten Momente

1. Messi war am ersten Spieltag der UEFA Champions League sofort hellwach und stellte beim 4:0-Sieg gegen die PSV Eindhoven mit seinem achten Dreierpack einen neuen Wettbewerbsrekord auf.

2. Erzielte als erster Spieler 400 Ligatore in einer der fünf europäischen Topligen, als er im Januar gegen Eibar traf. Er schaffte diesen Meilenstein in gerade mal 435 Partien.

Das sind die drei Nominierten
Das sind die drei Nominierten

3. Exakt 14 Jahre nach seinem ersten Tor für Barcelona markierte Messi seinen 600. Treffer für den Klub mit einem sensationellen 30-Meter-Freistoß beim 3:0-Sieg im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Champions League gegen Liverpool. Dieser geniale Streich wurde später zum UEFA.com Tor der Saison gewählt.

Was andere sagen

"Messi nimmt sich die ersten Minuten eines jeden Spiels, um das Match zu lesen. Er spaziert durch die gegnerische Abwehr und merkt sich die Positionen der Spieler. Dann, wenn das Spiel voranschreitet, legt er nach und nach los. Aber zu diesem Zeitpunkt kennt er schon ganz genau die Schwächen der Rivalen."
Ernesto Valverde, Barcelona-Trainer

"Zu dem Zeitpunkt, als ich volle Unterstützung benötigte, kam der beste Spieler der Welt auf mich zu und nahm mich an die Hand. Er sagte: 'Komm her, ich bin hier, um dir zu helfen.'"
Neymar, früherer Barcelona-Stürmer

"Bei Messi geht es nicht nur um Tore und Assists, er zieht auch das Spiel für dich auf. Er ist unglaublich. Er ist einzigartig. Wir werden nie wieder einen Spieler wie ihn finden. Leo ist einzigartig, was alle Facetten des Fußballs betrifft."
Jordi Alba, Barcelona-Verteidiger

Oben