Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Arsenal, Atlético und Leverkusen im Achtelfinale

Arsenal, Atlético Madrid und Bayer Leverkusen haben am 5. Spieltag den Sprung ins Achtelfinale geschafft, Bayer sogar trotz einer Niederlage. Wenig Grund zur Freude hatte der BVB.

Arsenal, Atlético und Leverkusen stehen schon vor dem 6. Spieltag im Achtelfinale
Sieben Plätze in der Runde der letzten 16 sind am letzten Spieltag noch zu vergeben
Mario Mandžukić erzielt beim Sieg von Atlético gegen Olympiacos drei Tore
Dortmund und Leverkusen verlieren ihre Spiele, stehen aber trotzdem beide in der K.o.-Phase

Die Videos der Spiele gibt es hier ab 0.00 Uhr

Gruppe A
Club Atlético de Madrid - Olympiacos FC 4:0
• Der letztjährige Finalist kam zum dringend benötigten Sieg, die Tore erzielten Raúl García und der Ex-Münchner Mario Mandžukić (3).

Malmö FF - Juventus 0:2
• Malmö lieferte dem italienischen Rekordmeister einen heißen Kampf, doch Fernando Llorente und Carlos Tévez fanden die Lücke für Juve.

Gruppe B
PFC Ludogorets Razgrad - Liverpool FC 2:2
• Rickie Lambert und Jordan Henderson brachten die Reds 2:1 in Führung, doch Georgi Terziev gelang Sekunden vor dem Schlusspfiff der Ausgleich.

FC Basel 1893 - Real Madrid CF 0:1
• Ein starkes Basel hatte seine Chancen, aber keinen Cristiano Ronaldo, der mit seinem 4. Tor in der Gruppenphase den Unterschied ausmachte.

Zenit feiert Dannys Siegtor
Zenit feiert Dannys Siegtor©AFP/Getty Images

Gruppe C
FC Zenit - SL Benfica 1:0
• Dannys später Treffer sorgte für das dritte Aus von Benfica in Folge und lässt Zenit weiter vom Achtelfinale träumen.

Bayer 04 Leverkusen - AS Monaco FC 0:1
• Durch den Sieg von Zenit war Leverkusen schon vor dem Anstoß weiter, konnte dann aber 90 Minuten lang die Abwehr der Monegassen nicht knacken und muss jetzt um den Gruppensieg bangen.

Gruppe D
RSC Anderlecht - Galatasaray AŞ 2:0
• Chancel Mbemba traf zweimal für die Gastgeber und bescherte Anderlecht einen Platz in der UEFA Europa League. Galatasaray wird am Ende Vierter bleiben.

Arsenal FC - Borussia Dortmund 2:0
• Sanogo und Alexis Sánchez trafen gegen einen schwachen BVB, der nun noch um den Gruppensieg bangen muss.

Oben