UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Pulišić, Keylor Navas, Bailey: Nord- und mittelamerikanische Erfolgsgeschichten im Europapokal

Welche Spieler aus Zentral- und Nordamerika haben die meisten Einsätze und Tore in den europäischen Vereinswettbewerben?

Legendäre Tore von Spielern aus Nord- und Mittelamerika

Die meisten Einsätze von CONCACAF-Spielern im Pokal der europäischen Meistervereine/der UEFA Champions League (inklusive Qualifikation)

63: Keylor Navas (CRC – Real Madrid, Paris)
56: Héctor Herrera (MEX – Porto, Atlético Madrid)
48: Javier Hernández (MEX – Manchester United, Real Madrid, Leverkusen)
47: Christian Pulišić (USA – Dortmund, Chelsea)
46: Rafael Márquez (MEX – Monaco, Barcelona)
45: Jesús Corona (MEX – Porto, Sevilla)
41: Milan Borjan (CAN – Ludogorets, Crvena zvezda)
39: Atiba Hutchinson (CAN – København, Beşiktaş)
36: Dwight Yorke (TRI – Manchester United)
34: Emilio Izaguirre (HON – Celtic)

Die meisten Tore von CONCACAF-Spielern im Pokal der europäischen Meistervereine/der UEFA Champions League (inklusive Qualifikation)

Fünf tolle Chicharito-Tore

17: Hugo Sánchez (MEX – Real Madrid)
14: Javier Hernandez (MEX – Manchester United, Real Madrid, Leverkusen)
11: Dwight Yorke (TRI – Manchester United)
8:
Héctor Herrera (MEX – Porto, Atlético Madrid)
7: Christian Pulišić (USA – Dortmund, Chelsea)
6: DaMarcus Beasley (USA – PSV Eindhoven, Rangers)
6: Nery Castillo (MEX – Olympiacos, Shakhtar)
5: Jesús Corona (MEX – Porto)
5: Wilde-Donald Guerrier – (Qarabağ)
5: Hirving Lozano (MEX – PSV Eindhoven, Napoli)
5: Tomasz Radzinski (CAN – Anderlecht)
5: Jordan Siebatcheu (USA – Rennes, Young Boys, Union Berlin)
5: Carlos Vela (MEX – Arsenal, Real Sociedad)

Kanadas Atiba Hutchinson
Kanadas Atiba Hutchinson©Getty Images

Die meisten Einsätze von CONCACAF-Nationalspielern in UEFA-Vereinswettbewerben*

109: Atiba Hutchinson (CAN – København, PSV Eindhoven, Beşiktaş)
77: Milan Borjan (CAN – Ludogorets, Crvena zvezda)
77: Keylor Navas (CRC – Levante, Real Madrid, Paris)
65: Scott Arfield (CAN – Falkirk, Rangers)
63: Héctor Herrera (MEX – Porto, Atlético Madrid)
58: Javier Hernández (MEX – Manchester United, Real Madrid, Leverkusen, Sevilla)
56: Rafael Márquez (MEX – Monaco, Barcelona)
55: Jesús Corona (MEX – Porto, Sevilla)
55: Christian Pulišić (Dortmund, Chelsea)
51: Dwight Yorke (TRI – Aston Villa, Manchester United, Blackburn)

Julio Dely Valdés mit dem Pokal der Pokalsieger
Julio Dely Valdés mit dem Pokal der Pokalsieger©Getty Images

Die meisten Tore von CONCACAF-Spielern in UEFA-Vereinswettbewerben*

24: Hugo Sánchez (MEX – Atlético Madrid, Real Madrid)
18: Javier Hernandez (MEX – Manchester United, Real Madrid, Leverkusen, Sevilla)
17:
Julio Dely Valdés (PAN – Cagliari, Paris, Málaga)
16: Tomasz Radzinski (CAN – Germinal Beerschot, Anderlecht)
14: Raul Jimenez (MEX – Atlético Madrid, Benfica, Wolves)
13: Leon Bailey (JAM – Genk, Leverkusen)
13:
Dwight Yorke (TRI – Aston Villa, Manchester United, Blackburn)
11: Olivier Occean (CAN – Odd, Lillestrøm)
10: Jonathan David (CAN – Gent, LOSC)
9: Jordan Siebatcheu (USA – Young Boys, Union Berlin)

Hugo Sánchez mit dem UEFA-Pokal 1986
Hugo Sánchez mit dem UEFA-Pokal 1986©Getty Images

Erster CONCACAF-Spieler, der einen UEFA-Vereinswettbewerb gewann
Hugo Sánchez (MEX - Real Madrid - Köln 5:3 nach Hin- und Rückspiel, UEFA-Pokal 1985/86)

Der einzige CONCACAF-Spieler, der den Pokal der Pokalsieger gewann
Julio Dely Valdés (Paris Saint-Germain - Rapid Wien 1:0, 1995/96)

Erster CONCACAF-Spieler, der den Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League gewonnen haben
Dwight Yorke (TRI - Manchester United - Bayern 2:1, 1998/99)

Alphonso Davies gewann als erster Kanadier die Königsklasse
Alphonso Davies gewann als erster Kanadier die KönigsklasseUEFA via Getty Images

Nach Nation: Die meisten Einsätze von CONCACAF-Spielern in UEFA-Vereinswettbewerben

Anguilla – KEINER
Antigua und Barbuda
– KEINER
Aruba
– KEINER
Barbados
– 5: Emmerson Boyce (Wigan)
Bahamas
– KEINER
Belize
– KEINER
Bermudas
– KEINER
Britische Jungferninseln
– KEINER
Kanada
– 109: Atiba Hutchinson (København, PSV Eindhoven, Beşiktaş)
Cayman-Inseln
– KEINER
Costa Rica
– 77: Keylor Navas (Levante, Real Madrid, Paris)
Kuba
– 4: Joel Apezteguia Hijuelos (Tre Fiori)Curaçao – 15: Cuco Martina (Twente, Southampton, Everton)
Dominica
– KEINER
Dominikanische Republik
– 9: Enmy Peña (Valletta)El Salvador – 4: Víctor Dubón (FC Jazz)
Grenada
– 12: Brendon Batson (West Brom)
Guatemala
– 8: Carlos Ruiz (Aris Thessaloniki)
Guyana
– KEINER
Haiti
– 33: Wilde-Donald Guerrier (Qarabağ)
Honduras
– 48: Emilio Izaguirre (Celtic)
Jamaika
– 38: Leon Bailey (Genk, Leverkusen)
Mexiko
– 63: Héctor Herrera (Porto, Atlético Madrid)
Montserrat
– KEINER
Nicaragua
– 5: Ariagner Smith (Spartaks Jūrmala)
Panama
– 38: Julio Dely Valdés (Cagliari, Paris, Málaga)Puerto Rico – KEINER
Saint Kitts und Nevis
– KEINER
Saint Lucia
– KEINER
Saint Vincent und die Grenadinen
– 2: Cornelius Stewart (VPS Vaasa)
Surinam
– 1: Gleofilo Vlijter (Beitar Jerusalem)
Trinidad und Tobago – 51: Dwight Yorke (Aston Villa, Manchester United, Blackburn Rovers)
Turks- und Caicosinseln – KEINER
USA – 55 Christian Pulišić (Dortmund, Chelsea)
Amerikanische Jungferninseln – KEINER

*UEFA-Vereinswettbewerbe in diesem Zusammenhang sind der Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League, UEFA-Pokal/UEFA Europa League, Europa-/Südamerika-Pokal, Pokal der Pokalsieger, UEFA-Superpokal und UEFA-Intertoto-Pokal