Das MatchCentre ist mit Browsern ab Internet Explorer 7, Firefox 3.6, Safari 4 und Chrome 5 kompatibel. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder besuchen Sie http://ac.uefa.com/de/livescores, wenn Sie eine alte Version benutzen.
Lade...
© 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
« Zurück zur Spielübersicht
Erste Halbzeit

Real Madrid

Benzema 19

Bayern

20.45 CET
1-0

Fouls

Elfmeter

Aktueller Angriffs-Indikator

Sorry, this Live Audio is not available at the moment. Please try again shortly.
Get Adobe Flash player
^

Kommentar

Live-Updates werden hier erscheinen.
Iker Casillas (Real Madrid CF) & Philipp Lahm (FC Bayern München)Lahm kam dem Tor von Iker Casillas noch am nächsten
Gleich geht es weiter, Real ist schon auf dem Platz, Bayern noch nicht.
Bin mal gespannt, ob und wann Guardiola reagiert, mit Mario Götze und Thomas Müller hat er ja durchaus noch zwei Eisen im Feuer bzw. auf der Bank.

Hat Real die bessere Taktik?

Werden Sie einer von über 20 Millionen Fans der Königsklasse auf der offiziellen Facebook-Seite der UEFA Champions League. Facebook
Die zweite Halbzeit beginnt.
Die zweite Halbzeit beginnt.
Sehr positiv im Vergleich zu gestern, beide Teams wollen Fußball spielen, das Niveau der heutigen Partie liegt um Welten über dem des ersten Halbfinals. Außerdem ist es ein erstaunlich faires Spiel, Hut ab vor beiden Teams.
Bei den Bayern schwächelt die linke Seite, Alaba ist bemüht, aber nicht präzise genug in seinen Flanken und Pässen, von Ribéry ist sehr wenig zu sehen und auch Schweinsteiger hat man schon präsenter gesehen. Stark dagegen Kroos und Robben, aber reicht das?
Karim Benzema (Real Madrid CF)So schön jubeln würden die Bayern auch gerne
Karim Benzema (Real Madrid CF)Bislang ist er der Mann des Spiels: Karim Benzema
Der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeitpause.
Der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeitpause. Eine kuriose erste Hälfte. Bayern dominiert das Spiel, hat 76 Prozent Ballbesitz, spielt bis zum Strafraum richtig gut, hatte aber keine einzige Torchance. Real mit vielen Fehlern, aber brangefährlichen Kontern wie beim 1:0 durch Benzema (19.). Ronaldo und Di María hätten noch erhöhen können oder sogar müssen. Guardiola muss sich was einfallen lassen.
Modrić (Real Madrid) tritt die Ecke.
45 +1Modrić (Real Madrid) tritt die Ecke.
Boateng (Bayern) blockt den Schuß ab.
45 +1Boateng (Bayern) blockt den Schuß ab.
Ronaldo (Real Madrid) schießt auf das Tor.
45 +1Ronaldo (Real Madrid) schießt auf das Tor. Abgefälscht - die erste Ecke für Real.
ML - Real Madrid - Bayern - phase: 1 min: 41Die große Möglichkeit von Ángel Di María
Ribéry (Bayern) befindet sich in einer Abseitsposition.
45 Ribéry (Bayern) befindet sich in einer Abseitsposition.
Wenn Real gefährlich wird, dann über links, die rechte Abwehrseite der Bayern mit Rafinha ist die Schwachstelle der Münchner.
76 Prozent Ballbesitz nach wie vor für die Bayern.
Folgen Sie @ChampionsLeague? Werden Sie einer von über 3,9 Millionen Fans des offiziellen Twitter-Accounts des Wettbewerbs. @ChampionsLeague
Karim Benzema (Real Madrid CF)Benzema nach seinem 1:0
Cristiano Ronaldo (Real Madrid CF)Ronaldo nach seiner vergebenen Großchance
Di María (Real Madrid) schießt am Tor vorbei.
41 Di María (Real Madrid) schießt am Tor vorbei. Wieder eine Flanke von links, die Bayern verpassen komplett in der Mitte und der Argentinier verzieht freistehend, die nächste dicke Chance für Real.
Lahm (Bayern) schießt am Tor vorbei.
40 Lahm (Bayern) schießt am Tor vorbei. Schöner Pass von Rafinha auf Lahm, der aber aus spitzem Winkel knapp verzieht.
Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
39 Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
Mario Mandžukić (FC Bayern München) & Sergio Ramos (Real Madrid CF)Ein verbissener Kampf ist es auch
Xabi Alonso (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
39 Xabi Alonso (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
Robben (Bayern) schießt aufs Tor.
39 Robben (Bayern) schießt aufs Tor.
Kroos (Bayern) tritt die Ecke.
38 Kroos (Bayern) tritt die Ecke.
Nach wie vor spielt hier nur eine Mannschaft und das sind die Bayern, aber wo bleibt die erste gute Chance. 8:0 Ecken immerhin.
Toller Doppelpass von Ribéry und Alaba, doch der Österreicher kommt im Strafraum einen Tick zu spät.
Robben (Bayern) schießt am Tor vorbei.
36 Robben (Bayern) schießt am Tor vorbei. Starkes Solo von der Mittellinie, aber der Abschluss...
Jeder Rückpass zu Iker Casillas wird bejubelt...
Real kommt kaum aus der eigenen Hälfte, aber das mag auch Taktik sein, sie machen die Räume eng und warten auf den nächsten Konter.
ML - Real Madrid - Bayern - phase: 1 min: 26Den machte Ronaldo nicht rein, kaum zu glauben...
Robben (Bayern) tritt die Ecke.
33 Robben (Bayern) tritt die Ecke. Wieder eine ganz schwache Ecke, das können die Bayern besser...
Fábio Coentrão (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
33 Fábio Coentrão (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
Robben (Bayern) schießt aufs Tor.
33 Robben (Bayern) schießt aufs Tor.
Arjen Robben ist sehr bemüht, aber glücklos, von Franck Ribéry war noch nicht viel zu sehen.
Die Bayern schlagen Flanke auf Flanke in den Real-Strafraum, aber Pepe und Sergio Ramos räumen alles weg, was da kommt.
Benzema (Real Madrid) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Kroos (Bayern).
31 Benzema (Real Madrid) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Kroos (Bayern).
Pepe (Real Madrid CF) & Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München)Pepe mit ungewohnter Haarpracht
Knapp 30 Minuten gespielt und Real hatte schon 2 dicke Chancen plus ein Tor, Bayern dominiert das Spiel, hat aber keinerlei Torchancen.
Lahm (Bayern) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Benzema (Real Madrid).
28 Lahm (Bayern) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Benzema (Real Madrid).
ML - Real Madrid - Bayern - phase: 1 min: 20Ronaldos Kopfball
Rafinha (Bayern) steht im Abseits.
28 Rafinha (Bayern) steht im Abseits.
Josep Guardiola (FC Bayern München)Josep Guardiola kann mit dem Spiel zufrieden sein, mit dem Ergebnis nicht
Ronaldo (Real Madrid) schießt am Tor vorbei.
26 Ronaldo (Real Madrid) schießt am Tor vorbei. Wieder werden die Bayern über links kalt erwischt, Benzema flankt auf Ronaldo, der ganz alleine vor Neuer in die Wolken schießt, das muss eigentlich das 2:0 sein.
ML - Real Madrid - Bayern - phase: 1 min: 19Das 1:0
Aber das heute ist Fußball in Reinkultur, nicht so ein Mauerfußball wie gestern.
Casillas (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
25 Casillas (Real Madrid) blockt den Schuß ab. Leichte Aufgabe.
Dante (Bayern) schießt aufs Tor.
25 Dante (Bayern) schießt aufs Tor. Ein harmloser Kopfball ohne Druck.
Robben (Bayern) tritt die Ecke.
24 Robben (Bayern) tritt die Ecke.
Fábio Coentrão (Real Madrid CF) & Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München)Es ist ein tolles Spiel bis jetzt
Real ist brandgefährlich, Bayern nur bis zum Strafraum dominant.
Neuer (Bayern) blockt den Schuß ab.
23 Neuer (Bayern) blockt den Schuß ab. Wieder genau in seine Arme, Neuer im Glück.
Di María (Real Madrid) schießt aufs Tor.
23 Di María (Real Madrid) schießt aufs Tor.
5:0 Ecken für die Bayern, 1:0 für Real nach Toren.
Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
23 Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
Daniel Carvajal (Real Madrid CF) & David Alaba (FC Bayern München)David Alaba war am Tor nicht ganz unschuldig
Luka Modrić (Real Madrid CF) & Philipp Lahm (FC Bayern München)Real plötzlich obenauf
8 x führte Real in dieser Saison in der Königsklasse, 8 x gewannen sie am Ende.
Neuer (Bayern) blockt den Schuß ab.
20 Neuer (Bayern) blockt den Schuß ab. Guter Kopfstoß, Ronaldo steht völlig frei, aber genau in die Arme von Neuer.
Ronaldo (Real Madrid) schießt auf das Tor.
20 Ronaldo (Real Madrid) schießt auf das Tor.
Vorarbeit von Fábio Coentrão (Real Madrid).
19 Vorarbeit von Fábio Coentrão (Real Madrid).
Tor durch Benzema (Real Madrid)!
19 Tor durch Benzema (Real Madrid)! Der erste Fehler der Münchner, das erste Tor von Real. Flache Hereingabe von links und der Franzose muss nur den Fuß hinhalten, Boateng lässt sich links von Fábio Coentrão überlaufen und Alaba grätscht in der Mitte am Ball vorbei.
Pepe (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
18 Pepe (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
Kroos (Bayern) schießt aufs Tor.
18 Kroos (Bayern) schießt aufs Tor.
Carvajal (Real Madrid) begeht ein Foulspiel an Mandžukić (Bayern).
17 Carvajal (Real Madrid) begeht ein Foulspiel an Mandžukić (Bayern). Letzte Ermahnung von Webb für den Ex-Leverkusener, beim nächsten Mal gibt es Gelb.
Nach 15 Minuten ist es etwas früh für ein Fazit. aber das sind wieder die alten Bayern, keine Frage.
Carvajal (Real Madrid) begeht ein Foulspiel an Ribéry (Bayern).
16 Carvajal (Real Madrid) begeht ein Foulspiel an Ribéry (Bayern).
Benzema (Real Madrid) befindet sich in einer Abseitsposition.
16 Benzema (Real Madrid) befindet sich in einer Abseitsposition.
Kroos (Bayern) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Modrić (Real Madrid).
15 Kroos (Bayern) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Modrić (Real Madrid).
Casillas (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
14 Casillas (Real Madrid) blockt den Schuß ab. Leichte Unsicherheit bei Casillas bei diesem Kopfball, aber ohne Folgen für Real.
Schweinsteiger (Bayern) schießt aufs Tor.
14 Schweinsteiger (Bayern) schießt aufs Tor.
Kroos (Bayern) tritt die Ecke.
14 Kroos (Bayern) tritt die Ecke.
Robben (Bayern) schießt am Tor vorbei.
14 Robben (Bayern) schießt am Tor vorbei. Klasse Drehschuss, leicht abgefälscht.
Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
13 Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
Nach 12 Minuten 80 (!) Prozent Ballbesitz für die Bayern.
Real attackiert jetzt etwas früher, an der Mittellinie.
Carvajal (Real Madrid) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Ribéry (Bayern).
12 Carvajal (Real Madrid) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Ribéry (Bayern).
Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
11 Kroos (Bayern) führt den Eckstoß aus.
Bayern dominiert das Spiel eindeutig, wer hätte das gedacht? Was fehlt, ist eine Torchance.
Ganz auffällig Toni Kroos, der schon viele kluge Pässe gespielt hat.
Real mit vielen leichten Fehlern, sind die Königlichen nervös?
Modrić (Real Madrid) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Kroos (Bayern).
8 Modrić (Real Madrid) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Kroos (Bayern).
Die UEFA Champions League kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken, in einem eigenen Bereich können Sie Saison für Saison nacherleben. Geschichte
Rafinha (Bayern) begeht ein Foulspiel an Ronaldo (Real Madrid).
8 Rafinha (Bayern) begeht ein Foulspiel an Ronaldo (Real Madrid).
Robben (Bayern) befindet sich in einer Abseitsposition.
6 Robben (Bayern) befindet sich in einer Abseitsposition. Eine Millimeterentscheidung, sonst wäre Robben durch gewesen.
Bayern spielt richtig gut, erkämpft sich viele Bälle und setzt Real unter Druck. Real zieht sich weit zurück und überlässt den Münchnern weitgehend den Platz.
Rafinha (Bayern) begeht ein Foulspiel an Isco (Real Madrid).
5 Rafinha (Bayern) begeht ein Foulspiel an Isco (Real Madrid).
Ramos (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
5 Ramos (Real Madrid) blockt den Schuß ab.
Kroos (Bayern) schießt aufs Tor.
5 Kroos (Bayern) schießt aufs Tor.
Robben (Bayern) tritt die Ecke.
5 Robben (Bayern) tritt die Ecke.
Die Bayern attackieren sehr früh, fast am Strafraum von Real und die wirken überrascht.
Kroos (Bayern) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Modrić (Real Madrid).
3 Kroos (Bayern) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Modrić (Real Madrid).
Beide Teams beginnen offensiv, wir hatten nichts anderes erwartet.
Bayern gleich mal über links, aber Daniel Carvajal schießt Franck Ribéry an, Abstoß.
Das Spiel hat begonnen.
Das Spiel hat begonnen.
Real ganz in weiß, Bayern komplett in rot.
Der Spanier hat die Platzwahl gewonnen, Bayern wird es verkraften können...
Iker Casillas und Philipp Lahm am Anstoßkreis, die beiden kennen sich seit vielen, vielen Jahren aus unzähligen Duellen.
Die Hymne der UEFA Champions League erklingt, gleich gibt's die Platzwahl.
Letzte News aus dem Stadion, die Ärzte hatten Ronaldo von einem Start abgeraten, aber der Portugiesen setzte sich gegen alle medizinischen Ratschläge durch...
Genug gequatscht, jetzt kann es endlich gleich losgehen, beide Teams sammeln sich in den Katakomben und kommen gleich auf den Rasen.
3 x hintereinander das Halbfinale gegen eine deutsche Mannschaft verlieren? Das könnte Real passieren: 2012 waren die Bayern, 2013 die Dortmunder Endstation. Umgekehrt könnten die Bayern zum 3. Mal in Folge ein spanisches Team im Halbfinale rauswerfen: 2012 erwischte es Real, 2013 Barcelona.
Der spanische König Juan Carlos wird Real heute Abend vor Ort unterstützen. Das Königshaus teilte am Vorabend mit, dass der 76 Jahre alte Monarch das Spiel im Bernabéu-Stadion auf der Ehrentribüne verfolgen wird. Das erste Halbfinale gestern zwischen Atlético und Chelsea hatte Kronprinz Félipe verfolgt.
2010 leitete er das WM-Finale und das Endspiel der UEFA Champions League zwischen Inter und Bayern. Zuletzt leitete er das 6:1 von Real gegen Schalke und auch das 2:0 der Madrilenen letzte Saison im Halbfinale gegen Dortmund.
Referee Howard WebbSchiedsrichter der Partie ist der Engländer Howard Melton Webb, ein ganz erfahrener Mann, der heute sein 35. Spiel in der Königsklasse leitet
UEFA Champions League trophyUnd er ist das Ziel aller Träume ...
Für Real gehen heute und in sieben Tagen die deutschen Wochen zu Ende, denn im Viertelfinale setzten sich die Madrilenen gegen den FC Schalke 04 durch (1:6 und 1:3), im Halbfinale gegen Borussia Dortmund (3:0 und 0:2) und geht es gegen die Bayern.
Interessant, mit Leopold Zingerle und Lukas Raeder haben die Bayern heute zwei Ersatztorhüter auf der Bank, Grund dafür, so Sportdirektor Matthias Sammer, sei die vorzeitige Abreise von Daniel van Buyten, dessen Frau ihr 3. Kind erwartet. "Da haben wir mit dem Leo halt den Kader aufgefüllt", so Sammer.

Kann Bayern heute wieder 100 Prozent abrufen?

'El BBC' begeistert Madrid Hier können Sie sehen, was Karim Benzema über "El BBC" zu sagen hat, auch wenn das Sturmtrio Bale, Benzema und Cristiano Ronaldo heute ja gesprengt ist
Melden Sie sich beim YouTube-Kanal von UEFA.com an und sehen Sie viele Videos und exklusive Interviews mit den größten Stars in Europa. YouTube
Carlo Ancelotti (Real Madrid CF) arrivesSein Trainer guckt übrigens (fast) immer so
Cristiano Ronaldo (Real Madrid CF) arrivesCristiano Ronaldo bei seiner Ankunft im Stadion
Arjen Robben (FC Bayern München) arrivesUnd dann war da noch Arjen Robben. Nach seinem Wunschergebnis gegen seinen Ex-Klub gefragt, meinte der Niederländer: "Ein 4:0 oder 5:0 wäre nicht schlecht."
Und noch zwei interessante Zahlen zu den Trainern: Carlo Ancelotti hat noch nie ein Spiel gegen den FC Bayern verloren und Pep Guardiola hat als Trainer keines seiner sieben Spiele bei Real verloren. Was sagt uns das? Nichts!
Rückblick auf Bayern-Real im Jahr 2012 Hier gibt es die entscheidenden Szenen dieses unglaublichen Krimis
5 x standen die Bayern Real in einem Halbfinale der UEFA Champions League gegenüber, 4 x gewannen sie, zuletzt vor zwei Jahren (4:3 im Elfmeterschießen).
Aber - 20 Duelle gab es zwischen Bayern und Real bereits. 11 x gewannen die Münchner, 7 x die Madrilenen, 2 x gab es keinen Sieger.
Ein paar Statistiken hab ich noch für Sie, für das heutige Spiel völlig belanglos, aber trotzdem interessant: 26 Mal traf Real bislang zuhause auf Teams aus Deutschland. Dabei gab es 20 Siege, 4 Remis und 2 Niederlagen.
Im entsprechenden Bereich von UEFA.com können Sie alle statistischen Details der UEFA Champions League abrufen. Statistiken
Beide Mannschaften hatten eine gelungene Generalprobe: Real gewann am 16. April gegen den FC Barcelona die Copa del Rey und war am Wochenende spielfrei, Bayern siegte mit “Verletzungsverhinderungsfußball“ (Süddeutsche Zeitung) 2:0 in Braunschweig.
Pressekonferenz: Philipp Lahm (Bayern) Was Bayern-Kapitän Philipp Lahm gestern von sich gab, können Sie hier sehen
Carlo Ancelotti (Real Madrid CF)Ancelotti sagte gestern in der PK: "Wir haben mehr Antrieb als jeder sonst, diesen Wettbewerb zu gewinnen, was für uns ein großer Vorteil und eine große Motivation ist, und nicht etwa eine Obsession. Wir müssen gegen einen schwierigen Gegner hart kämpfen, aber vier Mal in Folge ins Halbfinale zu kommen ist nicht schlecht."
Drücken Sie den +1-Button der offiziellen Seite von UEFA Champions League Google+, um die neuesten Nachrichten der Königsklasse zu erhalten. Google+
Bei einigen Spielern war ja von vorneherein klar, dass sie nicht würden spielen können: Jesé Rodríguez (Kreuzband), Sami Khedira (Kreuzband) und Álvaro Arbeloa (Knie) bei Real, die Bayern spielen heute ohne Daniel van Buyten, Pierre Højbjerg, Thiago Alcántara (Knie), Diego Contento (Fuß), Xherdan Shaqiri (Oberschenkel) sowie Tom Starke (Ellbogen).
Arjen Robben & Josep Guardiola (FC Bayern München)Da hat der Bayern-Trainer doch wieder ein Kaninchen aus dem Hut gezaubert, ob er damit seinen Gegenüber Carlo Ancelotti allerdings wirklich überraschen kann?
Gareth Bale sitzt also nur auf der Bank, Ronaldo ist dabei. Für Bale darf Isco ran. Bei den Bayern sitzen Javi Martínez und Thomas Müller völlig überraschend nur auf der Bank, für sie spielen Rafinha und Mario Mandžukić.
Die Aufstellungen sind da. Schauen Sie sich diese genau an und nehmen Sie bei Fantasy Football noch Änderungen vor, solange das möglich ist. ANSCHAUEN
Zurück zur Aufstellung, da gibt es offenbar doch einige Überraschungen, wenn man den offiziellen Twitter-Accounts beider Teams glauben darf.
Beide Teams trafen schon 5 Mal in einem Halbfinale der Königsklasse aufeinander, wobei Bayern sich 1976, 1987, 2001 und 2012 durchsetzte, während Madrid nur 2000 ins Endspiel einzog.
Die große Frage bei Real ist auf jeden Fall, ob die beiden Superstars Gareth Bale und Cristiano Ronaldo spielen können, beide waren ja angeschlagen, bzw. erkrankt und den ganzen Tag jegten sich alle möglichen Gerüchte. Das beste Rezept ist sicher: Schau'n ma mal...
Thomas Müller (FC Bayern München)Keine Frage, die Bayern habenin den letzten Wochen ihre Leichtigkeit und fast schon arrogante Dominanz eingebüßt, die Selbstverständlichkeit ihres Spiels ist dahin, kann man das wirklich wie auf Knopfdruck wieder abrufen?
Josep Guardiola (FC Bayern München)Auch Guardiola gab nach dem Braunschweig-Spiel zu: “Wir fliegen nach Madrid und sind nicht auf unserem Hoch-Niveau in dieser Saison. Das ist nicht gemütlich für uns.“
Josep Guardiola (FC Bayern München)Gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:3), den FC Augsburg (0:1) und Borussia Dortmund (0:3) ging es völlig in die Hose, gegen den 1. FC Kaiserslautern (5:1) und Eintracht Braunschweig (2:0) stimmte zwar das Resultat, aber keineswegs die Leistung.
Josep Guardiola (FC Bayern München)Noch vor ein paar Wochen wären die Bayern als klarer Favorit in dieses Duell gegangen, doch seit Coach Josep Guardiola erklärt hatte, “die Bundesliga ist vorbei, wir haben gewonnen“, ging es mit der Form der Münchner steil bergab.
Das "weiße Ballett" gegen die "schwarze Bestie", der spanische gegen den deutschen Rekordmeister oder schlicht und einfach: Real gegen Bayern! Es ist das vorweggenommene Finale der zwei besten Mannschaften der Welt und ein Spiel, das einfach nur Laune macht auf Fußball.

Versuche aufs Tor

Schüsse vorbei

mc_ui_goal_attempts

Versuche auf das Tor

Real Madrid

Bayern

1
Casillas (TW)(K)
3
Pepe
4
Ramos
5
Fábio Coentrão
15
Carvajal
14
Xabi Alonso
19
Modrić
22
Di María
23
Isco
7
Ronaldo
9
Benzema
1
Neuer (TW)
4
Dante
13
Rafinha
17
Boateng
21
Lahm (K)
7
Ribéry
10
Robben
27
Alaba
31
Schweinsteiger
39
Kroos
9
Mandžukić

Ersatzbank

25
Diego López (TW)
2
Varane
12
Marcelo
11
Bale
16
Casemiro
24
Illarramendi
21
Morata
29
Zingerle (TW)
32
Raeder (TW)
8
Javi Martínez
19
Götze
23
Weiser
25
T. Müller
14
Pizarro

Trainer

Carlo Ancelotti (ITA)

Josep Guardiola (ESP)

  • Startelf
  • Ereignisse
  • 0
  • 15
  • 30
  • 45
  • 60
  • 75
  • 90
  • 0
  • 15
  • 30
  • 45
  • 60
  • 75
  • 90
  • 105
  • 120

Teilweise bewölkt

Der Platz ist weich

18°C43% Luftfeuchtigkeit
Estadio Santiago Bernabéu

Estadio Santiago Bernabéu

Madrid ESP

UEFA Champions League

Halbfinale

23. April 2014, 20:45 CET

Howard Webb

Schiedsrichter

Howard Webb (ENG)

Schiedsrichter-Assistenten

Michael Mullarkey (ENG)

Darren Cann (ENG)

Vierter Offizieller

Stephen Child (ENG)

Zusätzliche Assistenten

Martin Atkinson (ENG)

Anthony Taylor (ENG)

© 1998 - 2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten. Das Wort UEFA, das Logo der UEFA und alle mit UEFA-Wettbewerben verbundenen Merkmale sind von der UEFA markenrechtlich und/oder mit Copyright geschützt. Diese Markenzeichen dürfen für kommerzielle Zwecke nicht benutzt werden. Mit der Nutzung von UEFA.com akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung.
 

News 

 
 

Statistiken

Letzte Aktualisierung: 23/04/2014 22:59 MEZ
 

Kalender

<
K.-o.-Phase
>
 
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • unicredit
  • MastercCard
  • Ford
  • PlayStation
  • Gazprom
  • Heineken
  • Adidas
  • htc
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.