Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Déjà-vu für Bayern, Hammerlos für Schalke

Titelverteidiger FC Bayern München trifft in einer Neuauflage des letztjährigen Achtelfinals auf Arsenal FC, während der FC Schalke 04 gegen Real Madrid CF ran muss - dies ergab die Auslosung.

Déjà-vu für Bayern, Hammerlos für Schalke
Déjà-vu für Bayern, Hammerlos für Schalke ©UEFA.com

Titelverteidiger FC Bayern München trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League in einer Neuauflage des letzten Jahres auf Arsenal FC. Der FC Schalke 04 erwischte dagegen das schwerste Los aus deutscher Sicht und muss gegen Real Madrid CF ran, während es Bayer 04 Leverkusen mit Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund mit dem FC Zenit zu tun bekommt.

Auslosung der AchtelfinalpartienManchester City FC - FC Barcelona
Olympiacos FC - Manchester United FC
AC Milan - Club Atlético de Madrid
Bayer 04 Leverkusen - Paris Saint-Germain
Galatasaray AŞ - Chelsea FC
FC Schalke 04 - Real Madrid CF
FC Zenit - Borussia Dortmund
Arsenal FC - FC Bayern München

Alle Begegnungen und Zeiten

Die Auslosung in Nyon – durchgeführt von UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino, UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti und Luís Figo, Botschafter für das Endspiel in seiner Heimatstadt Lissabon – setzte außerdem ein Wiedersehen von Chelsea und José Mourinho mit Didier Drogba von Galatasaray AŞ fest. Der Ivorer spielte zwischen 2004 und 2012 für die Blues und erzielte in 341 Spielen dabei 157 Tore.

Chelseas Premier-League-Rivale Manchester City FC bekommt es währenddessen mit dem viermaligen Sieger FC Barcelona zu tun, wobei hier die spanischen City-Spieler Álvaro Negredo, David Silva und Jesús Navas auf einige Kollegen in der Nationalmannschaft treffen, während Yaya Touré gegen seine alten Kollgen ran darf.

Die gesetzten Gruppensieger treten im Achtelfinale zuerst auswärts an, wobei die Hinspiele am 18./19. und 25./26. Februar stattfinden werden. Das Rückspiel am 11./12. und 18./19. März wird dann als Heimspiel ausgetragen. Die Auslosung für das Viertelfinale findet am 21. März um 12.00 Uhr MEZ statt, die Auslosung für das Halbfinale am 11. April, ebenfalls um 12.00 Uhr MEZ. Der Abschluss des Wettbewerbs ist am 24. Mai mit dem Finale im Estádio do Sport Lisboa e Benfica.

Oben