UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Fördern, schützen und entwickeln

Die Arbeit bei der UEFA bietet exzellente Möglichkeiten, lohnende Erfahrungen und tägliche Herausforderungen – vor allem aber haben Sie die Chance, für positive Veränderungen auf allen Ebenen des europäischen Fußballs zu sorgen