UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Wo ihr die UEFA Women's EURO 2022 sehen könnt: TV, Streams

Die UEFA Women's EURO 2022 wird weltweit zu sehen sein.

UEFA

Hier könnt Ihr sehen, wo Ihr die UEFA Women's EURO 2022 vom 6. bis 31. Juli verfolgen könnt.

Nähere Informationen zu den Sendeplänen findet Ihr bei den Übertragungspartnern der UEFA.

Alle Informationen gemäß der Vereinbarungen zwischen der UEFA und den einzelnen Sendern.

UEFA.tv

Ausgewählte Spiele werden in bestimmten Territorien live auf UEFA.tv zu sehen sein. Highlights aller Spielegibt es ab Mitternacht MEZ.

Europa

Albanien: RTSH
Andorra
: TVE
Armenien
: Public TV Armenia
Österreich
: ORF 
Aserbaidschan
: Public TV Azerbaijan
Belarus
: Belarus TV
Belgien
: VRT, RTBF
Bosnien und Herzegowina: BHRT
Bulgarien: BNT
Kroatien
: HRT Croatia
Zypern
: CyBC
Tschechien
: Česká televize
Dänemark: DKDR, TV2 Denmark
Estland
: ERR
Faröer Inseln: DKDR, TV2 Denmark
Finnland
: Yle
Griechenland
: ERT
Ungarn
: MTVA
Island: RUV
Israel: KAN
Italien
: RAI
Kasachstan: KZTV
Kosovo
: RTK
Lettland
: LT
Liechtenstein
: SRG SSR
Litauen
: LRT
Luxemburg: RTBF
Malta
: PBS   
Moldawien: TVR
Montenegro
: RTCG
Niederlande: NOS
Nordmazedonien: MKRTV
Norwegen: NRK, TV 2 Norway
Polen: TVP
Portugal: RTP
Republik Irland: RTÉ
Rumänien: TVR
Russland: Match TV
San Marino: RAI
Serbien: RTS Serbia
Slowakei: RTV Slovakia
Slowenien: RTV Slovenia
Spanien: TVE
Schweden: SVT, TV4
Schweiz: SRG SSR, Canal+
Türkei: TRT
Ukraine: MGU
Großbritannien: BBC
Vatikan-Stadt: RAI

Außerhalb Europas

Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal, Pakistan, Sri Lanka: SonySix

Algerien, Bahrain, Tschad, Dschibuti, Ägypten, Iran, Irak, Jordanien, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauretanien, Marokko, Oman, Palästina (Gazastreifen & Westjordanland), Katar, Saudi Arabien, Sokotra, Somalia, Südsudan, Sudan, Syrien, Tunesien, VAE, Jemen:beIN Sports MENA

Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Barbados, Bermudas, Britische Jungferninseln, Cayman Islands, Kuba, Curacao, Domenica, Falklandinseln, Französisch Guyana, Grenada, Guadeloupe, Guyana, Haiti, Jamaika, Martinique, Montserrat, Puerto Rico, St. Barts, St. Christopher, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Martin, St. Pierre & Miquelon, St. Vincent & die Grenadinen, Surinam, Tortola, Trinidad & Tobago, Turks- und Caicosinseln: ESPN

Australien: Optus

Benin, Botswana, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Kap Verde, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Komoren, Kongo, DR Kongo, Dschibuti, Äquatorialguinea, Eritrea, Äthiopien, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Elfenbeinküste, Kenia, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Mauritius, Mayotte, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Ruanda, São Tomé und Príncipe, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, Südafrika, Südsudan, St. Helena und Ascencion, Sudan, Swasiland, Tansania, Togo, Uganda, Sambia, Simbabwe: W-Sport

Bolivien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Jamaika, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela: ESPN

Bonaire, Saba, St. Eustatius: NOS, ESPN

VR China: CCTV, Super Sports Shankai

USA (inklusive Amerikanisch-Samoa, Guam, Marianen, Midway, Puerto Rico, Amerikanische Jungferninseln): ESPN, TUDN