UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's EURO 2022: Alles zu Gruppe D

Das sind die Teams in Gruppe D der UEFA Women's EURO 2022.

UEFA
  • Frankreich triumphierte in den Gruppenphasen 2009 und 2017 gegen Island.
  • Frankreich war bei der letzten Endrunde in England im Jahr 2015 mit 3:1 gegen Italien siegreich.
  • Italien ist zweimaliger EM-Finalist.
  • Belgien gab 2017 das Endrunden-Debüt.
  • Island ist zum vierten Mal in Serie bei der Endrunde dabei.

Spiele

Sonntag, 10. Juli
Belgien - Island (18:00, Manchester)
Frankreich - Italien (21:00, Rotherham)

Donnerstag, 14. Juli
Italien - Island (18:00, Manchester)
Frankreich - Belgien (21:00, Rotherham)

Montag, 18. Juli
Island - Frankreich (21:00, Rotherham)
Italien - Belgien (21:00, Manchester)

Informationen zu Tickets

FRANKREICH

Fünf tolle Frankreich-Tore bei EUROs
Fünf tolle Frankreich-Tore bei EUROs

Wie sie sich qualifiziert haben: Sieger der Gruppe G – 8 Spiele, 7S 1U 0N, 44:0 Tore 

Beste Torschützin: Eugénie Le Sommer 7

Bestes Abschneiden bei der Women's EURO: Viertelfinale

Women's EURO 2017: Viertelfinale

Wichtiger Fakt: Seit Einführung der Women's EURO mit acht Mannschaften 1997 ist Frankreich jedes Mal im Viertelfinale ausgeschieden (Gruppenphase 1997, 2001 und 2005, nachdem das Turnier zunächst auf 12 und dann auf 16 Teams erweitert wurde, Viertelfinale 2009, 2013, 2017).

ITALIEN

Wie sie sich qualifiziert haben: Zweiter der Gruppe B (Bester Gruppenzweiter) – 10 Spiele, 8S 1U 1N, 37:5 Tore 

Beste Torschützin: Cristiana Girelli 8

Bestes Abschneiden bei der Women's EURO: Finalist (1993, 1997)

Women's EURO 2017: Gruppenphase

Wichtiger Fakt: 2017 erreichte Italien erstmals nicht das Viertelfinale einer Frauen-EM, dafür kam man dann bei der WM 2019 zum zweiten Mal überhaupt ins Viertelfinale.

BELGIEN

Highlights: Norwegen - Belgien 0:2
Highlights: Norwegen - Belgien 0:2

Wie sie sich qualifiziert haben: Sieger der Gruppe H – 8 Spiele, 7S 1U 0N, 37:5 Tore 

Beste Torschützin: Tine De Caigny (Toptorschützin)

Bestes Abschneiden bei der Women's EURO: Gruppenphase

Women's EURO 2017: Gruppenphase

Wichtiger Fakt: Tine De Caigny traf doppelt beim entscheidenden 4:0-Sieg gegen die Schweiz.

ISLAND

Wie sie sich qualifiziert haben: Zweiter der Gruppe F (Bester Gruppenzweiter) – 8 Spiele, 6S 1U 1N, 25:5 Tore 

Beste Torschützin: Elín Metta Jensen 6

Bestes Abschneiden bei der Women's EURO: Viertelfinale

Women's EURO 2017: Gruppenphase

Wichtiger Fakt: Zum vierten Mal in Folge sind sie bei einer Endrunde dabei.