UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Wo die Women's Champions League übertragen wird: Livestream auf DAZN und YouTube

Alle 61 Spiele von der Gruppenphase bis zum Finale sind auf DAZN und YouTube zu sehen.

Von der Gruppenphase an werden alle Spiele der UEFA Women's Champions League live zu sehen sein, entweder auf der Streaming-Plattform DAZN oder auf YouTube.

In den ersten zwei Spielzeiten des neu gestalteten Wettbewerbs (2021/22 und 2022/23) können die Fans alle 61 Spiele live und on demand auf DAZN sehen, in der ganzen Welt - Ausnahme Mittlerer Osten, Nordafrika (MENA) und China samt seinen Territorien.*

Heute abonnieren

Werde Abonnent des DAZN YouTube-Kanals für die UEFA Women's Champions League, auf dem alle Spiele und Inhalte gezeigt werden.

Andere Rechteinhaber:

Mittlerer Osten/Nordafrika (Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Palästina (einschließlich Gazastreifen und Westjordanland), Saudi-Arabien, Somalia, Sudan, Syrien, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, Tschad): beIN

Der YouTube-Stream wird auch in den UEFA.com-MatchCentern und auf UEFA.tv für alle Spiele der UEFA Women's Champions League eingebettet sein, Highlights folgen ab Mitternacht

*Volksrepublik China, Sonderverwaltungszone Hongkong, Sonderverwaltungszone Macau und Chinesisch Taipeh (Taiwan)