Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Women's Champions League: Alle Infos zum Viertelfinale

Bayern trifft auf Titelverteidiger Lyon, Wolfsburg spielt gegen Glasgow, Atlético misst sich mit Ligarivale Barcelona und Arsenal begegnet Paris.

Bayern trifft im Viertelfinale der Frauen-Champions-League auf Lyon
Bayern trifft im Viertelfinale der Frauen-Champions-League auf Lyon ©Getty Images

Der Weg zum Finale der UEFA Women’s Champions League in Wien ist klar: Das sind die Begegnungen im Viertelfinale.

Viertelfinale (Termine noch offen)

Atlético Madrid (ESP) - Barcelona (ESP)
Lyon (FRA, Titelverteidiger) - Bayern München (GER)
Glasgow City (SCO) - Wolfsburg (GER)
Arsenal (ENG) - Paris Saint-Germain (FRA)

Halbfinale (Termine noch offen)

1: Arsenal/Paris - Lyon/Bayern
2: Glasgow/Wolfsburg - Atlético/Barcelona

Finale (Viola Park, Wien: Termin noch offen)

Sieger Halbfinale 2 - Sieger Halbfinale 1

Atlético Madrid (ESP) - Barcelona (ESP)

Atleti ist zum ersten Mal im Finale
Atleti ist zum ersten Mal im Finale©Getty Images

Atlético
Bisherige Bestleistung: erstes Viertelfinale
In Kürze: Spanischer Meister; setzte sich diese Saison im Achtelfinale und 2018/19 in der Runde der letzten 32 gegen Manchester City durch

Barcelona
Bisherige Bestleistung: Finale(2018/19)
Bilanz im Viertelfinale: 2S, 3N
In Kürze: Fünftes Viertelfinale in Folge; wurde letzte Saison erster spanischer Finalteilnehmer

  • Beim letzten direkten Duell wurde ein Zuschauer-Weltrekord für ein Klub-Spiel der Frauen aufgestellt: Vor 60 739 Zuschauern im Metropolitano gewann Barcelona 2:0 gegen Atleti.
  • Es ist das erste rein spanische Duell in diesem Wettbewerb.

Lyon (FRA, Titelverteidiger) - Bayern München (GER)

Highlights vom Finale 2019: Lyon - Barcelona 4:1
Highlights vom Finale 2019: Lyon - Barcelona 4:1

Lyon
Bisherige Bestleistung: Sieger (2010/11, 2011/12, 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2018/19)
Bilanz im Viertelfinale: 10S, 0N
In Kürze: Stellte im Achtelfinale zwei neue Wettbewerbsrekorde auf: das erste Team mit 100 Spielen und Ada Hegerberg wurde mit insgesamt 53 Treffern zur besten Torschützin

Bayern
Bisherige Bestleistung: Halbfinale (2018/19)
Bilanz im Viertelfinale: 1S, 1N
In Kürze: Hat als einziger deutscher Teilnehmer den Wettbewerb noch nicht gewonnen; die Österreicherin Carina Wenninger hofft auf das Finale im Heimatland

  • Für Lyon ist es das 12. Duell gegen einen deutschen Klub. Zuvor traf OL auf Duisburg, Turbine Potsdam, FFC Frankfurt und Wolfsburg. 2016/17 und 2018/19 schlug Lyon Wolfsburg im Viertelfinale und gewann auch sonst sieben der elf bisherigen Begegnungen mit deutschen Teams, inklusive vier von sechs Endspielen.
  • Die Bayern verloren beide bisherigen Begegnungen mit französischen Mannschaften: Das Viertelfinale 2016/17 endete 1:4 gegen Paris und 2009/10 verlor man 0:1 n.V. im Rückspiel zuhause gegen Montpellier.
  • Die deutschen Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsán und Lisa Weiß spielen für Lyon.

Glasgow City (SCO) - Wolfsburg (GER)

Wolfsburg feiert den letzten Titel 2014
Wolfsburg feiert den letzten Titel 2014Sportsfile

Glasgow
Bisherige Bestleistung: Viertelfinale (2014/15)
Bilanz im Viertelfinale: 0S, 1N
In Kürze: Holte vor kurzem den 13. Meistertitel in Folge

Wolfsburg
Bisherige Bestleistung: Sieger (2012/13, 2013/14)
Bilanz im Viertelfinale: 5S, 2N
In Kürze: Gewann bei der ersten Finalteilnahme 2013 gegen Lyon, verlor aber in den letzten vier Saisons gegen OL: 2016 und 2018 im Finale, 2017 und 2019 im Viertelfinale

  • Glasgows einzige Viertelfinalteilnahme bisher endete 2015 mit einer 7:0-Niederlage insgesamt gegen Paris.
  • Wolfsburg traf noch nie gegen einen Gegner aus Schottland, doch Glasgow verlor schon gegen Potsdam (2011/12, Achtelfinale), Duisburg (2010/11, Qualifikationsrunde), Bayern (2009/10, Qualifikationsrunde) und Frankfurt (2008/09, zweite Qualifikationsrunde).
  • Glasgow-Trainer Scott Booth spielte in der UEFA Champions League 1997/98 für Borussia Dortmund.

Arsenal (ENG) - Paris Saint-Germain (FRA)

Arsenal  gewann den Wettbewerb 2007
Arsenal gewann den Wettbewerb 2007Sportsfile

Arsenal
Bisherige Bestleistung: Sieger (2006/07)
Bilanz im Viertelfinale: 6S, 6N
In Kürze: Ist nach fünf Saisons Abwesenheit zum 13. Mal im Viertelfinale des Wettbewerbs, was Rekord ist

Paris
Bisherige Bestleistung: Finalist (2014/15, 2016/17)
Bilanz im Viertelfinale: 3S, 1N
In Kürze: Schied letzte Saison in dieser Runde nach einem Tor in der Nachspielzeit gegen Chelsea aus

  • Arsenal verlor alle bisherigen Begegnungen mit Teams aus Frankreich: 2010/11 im Halbfinale, 2008/09 in der zweiten Qualifikationsrunde und 2007/08 im Viertelfinale gegen Lyon und 2001/02 im Viertelfinale gegen Toulouse.
Oben