Women's Champions League: Alle Infos zum Viertelfinale

Bayern trifft auf Titelverteidiger Lyon, Wolfsburg spielt gegen Glasgow, Atlético misst sich mit Ligarivale Barcelona und Arsenal begegnet Paris.

Bayern trifft im Viertelfinale der Frauen-Champions-League auf Lyon
©Getty Images

Der Weg zum Finale der UEFA Women’s Champions League in Wien ist klar: Das sind die Begegnungen im Viertelfinale.

Auslosung der Viertelfinals (24./25. März & 1./2. April)

Atlético Madrid (ESP) - Barcelona (ESP)
Lyon (FRA, Titelverteidiger) - Bayern München (GER)
Glasgow City (SCO) - Wolfsburg (GER)
Arsenal (ENG) - Paris Saint-Germain (FRA)

Auslosung der Halbfinals (25./26. April & 2./3. Mai)

1: Arsenal/Paris - Lyon/Bayern
2: Glasgow/Wolfsburg - Atlético/Barcelona

Finale (Viola Park, Wien: 18.00 Uhr MEZ, 24. Mai)

Sieger Halbfinale 2 - Sieger Halbfinale 1

Atlético Madrid (ESP) - Barcelona (ESP)

Atleti ist zum ersten Mal im Finale
Atleti ist zum ersten Mal im Finale©Getty Images

Atlético
Bisherige Bestleistung: erstes Viertelfinale
In Kürze: Spanischer Meister; setzte sich diese Saison im Achtelfinale und 2018/19 in der Runde der letzten 32 gegen Manchester City durch

Barcelona
Bisherige Bestleistung: Finale(2018/19)
Bilanz im Viertelfinale: 2S, 3N
In Kürze: Fünftes Viertelfinale in Folge; wurde letzte Saison erster spanischer Finalteilnehmer

  • Beim letzten direkten Duell wurde ein Zuschauer-Weltrekord für ein Klub-Spiel der Frauen aufgestellt: Vor 60 739 Zuschauern im Metropolitano gewann Barcelona 2:0 gegen Atleti.
  • Es ist das erste rein spanische Duell in diesem Wettbewerb.

Lyon (FRA, Titelverteidiger) - Bayern München (GER)

Highlights vom Finale 2019: Lyon - Barcelona 4:1
Highlights vom Finale 2019: Lyon - Barcelona 4:1

Lyon
Bisherige Bestleistung: Sieger (2010/11, 2011/12, 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2018/19)
Bilanz im Viertelfinale: 10S, 0N
In Kürze: Stellte im Achtelfinale zwei neue Wettbewerbsrekorde auf: das erste Team mit 100 Spielen und Ada Hegerberg wurde mit insgesamt 53 Treffern zur besten Torschützin

Bayern
Bisherige Bestleistung: Halbfinale (2018/19)
Bilanz im Viertelfinale: 1S, 1N
In Kürze: Hat als einziger deutscher Teilnehmer den Wettbewerb noch nicht gewonnen; die Österreicherin Carina Wenninger hofft auf das Finale im Heimatland

  • Für Lyon ist es das 12. Duell gegen einen deutschen Klub. Zuvor traf OL auf Duisburg, Turbine Potsdam, FFC Frankfurt und Wolfsburg. 2016/17 und 2018/19 schlug Lyon Wolfsburg im Viertelfinale und gewann auch sonst sieben der elf bisherigen Begegnungen mit deutschen Teams, inklusive vier von sechs Endspielen.
  • Die Bayern verloren beide bisherigen Begegnungen mit französischen Mannschaften: Das Viertelfinale 2016/17 endete 1:4 gegen Paris und 2009/10 verlor man 0:1 n.V. im Rückspiel zuhause gegen Montpellier.
  • Die deutschen Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsán und Lisa Weiß spielen für Lyon.

Glasgow City (SCO) - Wolfsburg (GER)

Wolfsburg feiert den letzten Titel 2014
Wolfsburg feiert den letzten Titel 2014Sportsfile

Glasgow
Bisherige Bestleistung: Viertelfinale (2014/15)
Bilanz im Viertelfinale: 0S, 1N
In Kürze: Holte vor kurzem den 13. Meistertitel in Folge

Wolfsburg
Bisherige Bestleistung: Sieger (2012/13, 2013/14)
Bilanz im Viertelfinale: 5S, 2N
In Kürze: Gewann bei der ersten Finalteilnahme 2013 gegen Lyon, verlor aber in den letzten vier Saisons gegen OL: 2016 und 2018 im Finale, 2017 und 2019 im Viertelfinale

  • Glasgows einzige Viertelfinalteilnahme bisher endete 2015 mit einer 7:0-Niederlage insgesamt gegen Paris.
  • Wolfsburg traf noch nie gegen einen Gegner aus Schottland, doch Glasgow verlor schon gegen Potsdam (2011/12, Achtelfinale), Duisburg (2010/11, Qualifikationsrunde), Bayern (2009/10, Qualifikationsrunde) und Frankfurt (2008/09, zweite Qualifikationsrunde).
  • Glasgow-Trainer Scott Booth spielte in der UEFA Champions League 1997/98 für Borussia Dortmund.

Arsenal (ENG) - Paris Saint-Germain (FRA)

Arsenal  gewann den Wettbewerb 2007
Arsenal gewann den Wettbewerb 2007Sportsfile

Arsenal
Bisherige Bestleistung: Sieger (2006/07)
Bilanz im Viertelfinale: 6S, 6N
In Kürze: Ist nach fünf Saisons Abwesenheit zum 13. Mal im Viertelfinale des Wettbewerbs, was Rekord ist

Paris
Bisherige Bestleistung: Finalist (2014/15, 2016/17)
Bilanz im Viertelfinale: 3S, 1N
In Kürze: Schied letzte Saison in dieser Runde nach einem Tor in der Nachspielzeit gegen Chelsea aus

  • Arsenal verlor alle bisherigen Begegnungen mit Teams aus Frankreich: 2010/11 im Halbfinale, 2008/09 in der zweiten Qualifikationsrunde und 2007/08 im Viertelfinale gegen Lyon und 2001/02 im Viertelfinale gegen Toulouse.
Oben