Quartett hat Stamford Bridge in Sichtweite

An den nächsten beiden Wochenenden entscheidet sich in den Duellen Olympique Lyonnais gegen FCF Juvisy Essonne und Arsenal LFC gegen Wolfsburg, wer am 23. Mai das Finale an der Stamford Bridge bestreiten wird.

In Chelseas Stamford Bridge wird das Finale ausgetragen
In Chelseas Stamford Bridge wird das Finale ausgetragen ©UEFA.com

An den nächsten beiden Wochenenden werden die Halbfinals der UEFA Women's Champions League ausgetragen, auf die Sieger der beiden Duelle wartet am 23. Mai das Finale an der Londoner Stamford Bridge.

Titelverteidiger Olympique Lyonnais bekommt es im Hinspiel am Samstag um 21.30 Uhr MEZ im Stade de Gerland mit dem französischen Rivalen FCF Juvisy Essonne zu tun, das Rückspiel steigt acht Tage später.

Lyon hat die letzten 35 Pflichtspiele gewonnen, seit dem torlosen Remis beim 1. FFC Turbine Potsdam im Halbfinal-Rückspiel der vergangenen Saison am 22. April 2012. Zuvor hatten die Französinnen ihr Heimspiel mit 5:1 gewonnen. Im Verlauf dieser Serie gab es auch drei Siege gegen Juvisy mit einem Torverhältnis von 9:0. In der Liga hat Lyon zehn Punkte Vorsprung vor dem Tabellendritten aus Paris.

Am Sonntag um 15.00 Uhr MEZ empfängt Arsenal LFC den Europapokal-Debütanten VfL Wolfsburg im Meadow Park. Für die Gastgeberinnen ist es bereits ihr sechstes Halbfinale. Noch hat die Operation Titelverteidigung in der FA Women's Super League nicht begonnen, doch am Dienstag setzten sie ein deutliches Ausrufezeichen mit dem 6:0-Triumph über Birmingham City LFC im Viertelfinale des FA Women's Cup.

Wolfsburg führt die Tabelle der Frauen-Bundesliga an und hofft, mit dem 1. FFC Frankfurt, Potsdam und FCR 2001 Duisburg gleichziehen zu können, die allesamt gleich bei ihrer ersten Teilnahme den Europapokal holen konnten. Das Rückspiel findet am Sonntag in einer Woche in der VfL Arena statt.

Olympique Lyonnais (FRA, Titelverteidiger)
Bestes Abschneiden: Sieger 2011, 2012
Halbfinal-Bilanz: 3 Siege, 2 Niederlagen
Toptorschützin: Louisa Necib 5

FCF Juvisy Essonne (FRA)
Bestes Abschneiden: Erstes Halbfinale
Halbfinal-Bilanz: Keine
Toptorschützin: Camille Catala, Janice Cayman, Gaëtane Thiney 2

Arsenal LFC (ENG)
Bestes Abschneiden: Sieger 2007
Halbfinal-Bilanz: 1 Sieg, 4 Niederlagen
ToptorschützinJennifer Beattie, Kelly Smith 4

VfL Wolfsburg (GER)
Bestes Abschneiden: Erste Teilnahme
Halbfinal-Bilanz: Keine
Toptorschützin: Conny Pohlers 7 (Rekordtorjägerin des Wettbewerbs mit 41 Treffern)

Tickets für das Finale an der Stamford Bridge am 23. Mai kosten nur £10 (12 Euro) für Erwachsene und £5 (6 Euro) für Kinder.

Ticketportal