UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Spieler des Turniers der U21-EURO 2021: Fábio Vieira

Portugals Fábio Vieira wurde von den Technischen Beobachtern der UEFA als Spieler des Turniers der U21-EURO ausgezeichnet.

Fábio Vieira erhält seine Auszeichnung
Fábio Vieira erhält seine Auszeichnung UEFA via Getty Images

Portugals Fábio Vieira wurde als Spieler des Turniers der UEFA-U21-Europameisterschaft ausgezeichnet.

Der Mittelfeldspieler von Porto wurde vom Team der Technischen Beobachter der UEFA ausgewählt. Ein Mitglied dieses Teams, Dušan Fitzel, erklärte diese Wahl wie folgt: "Während des Turniers war er ein Schlüsselspieler für Portugal. Er ist ein Spielmacher, der viele Chance kreiert. Eine exzellente Verbindung zwischen Mittelfeld und Angriff."

Das Tor von Fábio Vieira, mit dem Portugal das Finale erreichte
Das Tor von Fábio Vieira, mit dem Portugal das Finale erreichte

Fábio Vieira bestritt alle sechs Spiele auf Portugals Weg ins Finale. Im ersten Spiel erzielte er das einzige Tor gegen Kroatien nach seiner Einwechslung und spielte fortan jede Partie von Beginn an. Sein abgefälschter Schuss führte zum späten Siegtor im Halbfinale gegen Spanien, wobei man daraufhin im Endspiel allerdings an Deutschland scheiterte.

Das Team der Technischen Beobachter der UEFA zieht bei dieser Entscheidung Spieler mit herausragenden Fähigkeiten, die entscheidend zum Erfolg ihres Teams beitrugen, eine positive Einstellung zeigten und mit ihren individuellen Fähigkeiten zur kollektiven Leistung der Mannschaft beitrugen in Betracht.

Technische Beobachter der UEFA

Boštjan Cesar
Cosmin Contra
Dušan Fitzel
John Peacock
Tibor Sisa