Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Team des Turniers der U21-EURO

Deutschland stellt den Großteil der Spieler, die es bei der UEFA-U21-EURO in das offizielle Team des Turniers geschafft haben.

Jesús Vallejo und Dani Ceballos
Jesús Vallejo und Dani Ceballos ©Getty Images
U21 EURO 2019 - Team des Turniers
U21 EURO 2019 - Team des Turniers©UEFA.com

Nach zwei Wochen mit teils hochklassigem Fußball war es nicht einfach, bei der UEFA-U21-Europameisterschaft 2019 ein Team des Turniers zu bilden. Die Technischen Beobachter der UEFA haben sich für folgende elf Spieler entschieden.

Die Technischen Beobachter entschieden sich für eine 4-2-3-1-Formation und wählten sechs DFB-Akteure ins Team. Titelträger Spanien kam auf vier Spieler und Rumänien stellte mit Stürmer George Puşcaş den elften Mann.

Jonathan Tah und Mahmoud Dahoud
Jonathan Tah und Mahmoud Dahoud©Sportsfile

Offizielles Team des Turniers

Torwart: Alexander Nübel (Germany)

Rechtsverteidiger: Lukas Klostermann (Germany)
Innenverteidiger: Jonathan Tah (Germany)
Innenverteidiger: Jesús Vallejo (Spain)
Linksverteidiger: Benjamin Henrichs (Germany)

Zentrales Mittelfeld: Fabián Ruiz (Spain)
Zentrales Mittelfeld: Mahmoud Dahoud (Germany)

Dani Olmo erzielte im Finale ein Tor
Dani Olmo erzielte im Finale ein Tor©Sportsfile

Rechtsaußen: Dani Olmo (Spain)
Offensives Mittelfeld: Luca Waldschmidt (Germany)
Linksaußen: Dani Ceballos (Spain)

Sturm: George Puşcaş (Romania)

Technische Beobachter

Das Team der Technischen Beobachter in Italien bestand aus folgenden Trainern aus ganz Europa:

Peter Rudbæk, Dänemark
Mixu Paatelainen, Finnland
Thomas Schaaf, Deutschland
John Peacock, England
Dany Ryser, Schweiz
Ginés Meléndez Sotos, Spanien

Oben