UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Israel komplettiert Eliterunde

Israel hat sich als bestes drittplatziertes Team für die Eliterunde qualifiziert. Wenn diese am 29. November ausgelost wird, werden insgesamt 28 Mannschaften vertreten sein.

Der Pokal der UEFA-U19-Europameisterschaft
Der Pokal der UEFA-U19-Europameisterschaft ©Sportsfile

Israel hat sich als letzte von 28 Mannschaften für die Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft 2011/12 qualifiziert. Dabei kam dem Team zugute, dass es als beste drittplatzierte Mannschaft der zwölf Gruppen bestätigt wurde.

Israel, die Mannschaft von Eliahu Ohana, landete in der Gruppe 5 hinter der Tschechischen Republik und Serbien, doch aufgrund der Bilanz gegen die beiden erstplatzierten Teams kamen sie weiter. Georgien und die Türkei erreichten die beiden letzten automatischen Plätze für die Eliterunde, weil sie in der Gruppe 9 am Mittwoch zum Abschluss der Qualifikationsrunde die Plätze eins und zwei belegten.

Titelverteidiger Spanien, 2010-Turniersieger Frankreich sowie England kamen per Freilos in die im kommenden Frühjahr stattfindende nächste Runde, für die die Auslosung am 29. November um 11.45 Uhr im UEFA-Hauptquartier in Nyon ausgetragen wird. Die 28 Mannschaften werden sieben Gruppen zu je vier Teams zugelost. Nur die Gruppensieger qualifizieren sich für die im Juli stattfindende Endrunde in Estland.

Aus der Qualifikationsrunde weitergekommen
Gruppe 1: Portugal, Ungarn
Gruppe 2: Bosnien und Herzegowina, Republik Irland
Gruppe 3: Rumänien, Italien
Gruppe 4: Norwegen, Zypern
Gruppe 5: Tschechische Republik, Serbien, Israel*
Gruppe 6: Ukraine, Schweiz
Gruppe 7: Deutschland, Montenegro
Gruppe 8: Belgien, Slowenien
Gruppe 9: Georgien, Türkei
Gruppe 10: Griechenland, Armenien
Gruppe 11: Kroatien, Niederlande
Gruppe 12: Dänemark, Österreich
Freilos: Spanien(Titelverteidiger), Frankreich, England

*Beste drittplatzierte Mannschaft