UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Kapitän Can über sein Team

Vor dem Finale am Sonntag stellt Deutschlands Kapitän Emre Can seine Mannschaft vor, von einem Verteidiger mit einer "Pferdelunge" bis hin zu "Prince Charming" im Angriff.

Die DFB-Auswahl vor dem Halbfinale gegen Dänemark
Die DFB-Auswahl vor dem Halbfinale gegen Dänemark ©Sportsfile

1 Odisseas Vlachodimos (VfB Stuttgart, Torhüter)
Odi ist ein sehr guter Torhüter mit einer starken Körpersprache, er hat sehr gute Qualitäten auf der Linie und auch in der Strafraumbeherrschung.

2 Mitchell Weiser (1. FC Köln, Mittelfeldspieler)
Mitch ist unser DJ in der Mannschaft, wir vertrauen seinem Musikgeschmack. Auf dem Platz ist er sehr schnell und Ballsicher. Wenn er mit dem Ball am Fuß läuft, ist er kaum zu stoppen.

3 Cimo Röcker (SV Werder Bremen, Verteidiger)
In der Mannschaft sagen wir, dass Cimo eine Pferdelunge hat, weil er läuft und läuft und nie müde wird! Er ist eine sehr ruhige Person, aber manchmal kann er auch sehr laut werden.

4 Koray Günter (Borussia Dortmund, Verteidiger)
Koray hat eine sehr ruhige, sehr zurückhaltende Persönlichkeit, aber auf dem Platz kann er sehr aggressiv sein. Er ist zweikampfstark und sehr konzentriert. Er ist ein großartiger Verteidiger für unsere Mannschaft.

5 Nico Perrey (DSC Arminia Bielefeld, Verteidiger)
Nico ist auch jemand, der nicht allzu viel redet. Er hat in der letzten Zeit eine enorme Entwicklung auf dem Platz gemacht.

6 Robin Yalcin (VfB Stuttgart, Mittelfeldspieler)
Robin ist das Bindeglied zwischen Mittelfeld und Abwehr; er ist ein sehr wichtiger Spieler. Er hilft mir dabei, die Mannschaft zu führen, und ich kann mich immer auf ihn verlassen, wenn ich etwas organisieren oder der Mannschaft etwas sagen muss.

8 Emre Can (FC Bayern München, Mittelfeldspieler)
Als Kapitän versuche ich, die Vorgaben des Trainers so gut wie möglich umzusetzen. Ich kann auf dem Platz auch sehr laut werden. Ich arbeite mit all meinen Qualitäten für die Mannschaft und versuche, ein kompletter Spieler zu werden.

9 Samed Yesil (Bayer 04 Leverkusen, Stürmer)
Wir nennen Samed "Gerd" für Gerd Müller, weil er immer trifft. Seine Tore sind sehr wichtig für uns. Er ist ein sehr glücklicher Mensch, er mag es, seine Freunde um sich und Spaß zu haben.

11 Patrick Weihrauch (FC Bayern München, Stürmer)
Patrick ist ein offensiver Spieler, der im rechten Mittelfeld und im Sturm spielen kann. Er hat eine gute Technik und ist sehr schnell. Er kann sehr gefährlich sein, wenn er vor dem Tor an den Ball kommt. Und noch was – Patrick ist unser Prince Charming!

12 Cedric Wilmes (Borussia Dortmund, Torhüter)
Cedric ist körperlich sehr stark und ein großartiger Ersatz für Odi, wie man in Ägypten [in den Testspielen im November] sehen konnte. Er ist auch ein Elfmetertöter!

13 Kaan Ayhan (FC Schalke 04, Verteidiger)
Kaan ist ein lustiger Kerl. Im Halbfinale gegen Dänemark haben wir seine Qualitäten bei seinem Freistoß gesehen - wir sind ihm alle sehr dankbar für dieses Tor.

14 Nils Quaschner (FC Hansa Rostock, Stürmer)
Er kämpft von der ersten bis zur letzten Minute. Er ist schnell, athletisch stark und wir haben gegen Dänemark seine offensiven Qualitäten gesehen.

15 Okan Aydin (Bayer 04 Leverkusen, Stürmer)
Okan ist ein sehr schneller Spieler, der auch technisch sehr stark ist. Immer wenn er ein hübsches Mädchen sieht, schaut er ganz genau hin!

16 Sven Mende (VfB Stuttgart, Mittelfeldspieler)
Sven ist ein eleganter Spieler mit einer guten Übersicht und einer sehr guten Technik. Er kann auf der 10 oder der 6 spielen.

17 Jeremy Toljan (VfB Stuttgart, Verteidiger)
Wir wissen, dass wir uns auf ihn verlassen können. Er wurde nach der Verletzung von [Levent] Aycicek nachnominiert und war sofort da. Er hat 100 Prozent gegeben.

18 Fabian Schnellhardt (1. FC Köln, Mittelfeldspieler)
Wir sagen in der Mannschaft, dass Fabian einen sehr starken linken Fuß hat – einen linken Hammer. Er ist sehr gut bei schnellen Kombinationen, deshalb macht es Spaß, mit ihm zu spielen. Wie die meisten von uns ist er ein lustiger Kerl – er ist immer gut drauf.

21 Erich Berko (VfB Stuttgart, Stürmer)
Erich hat in den letzten Monaten enorme Fortschritte gemacht. Wenn er den Ball hat, setzt er seinen Körper sehr clever ein, deshalb kann man ihm den Ball nur schwer abjagen. Er ist einer der besonderen Jungs in unserer Mannschaft.

22 Koray Kacinoglu (MSV Duisburg, Verteidiger)
Wir nennen ihn [Gennaro] Gattuso, weil er so zweikampfstark ist. Neben dem Platz ist er derjenige, der die Spieler motiviert. Außerdem organisiert er die Partys nach dem Spiel!

Emre Can sprach mit Tom Kell