Premiere für Österreich und Foda

Das ÖFB-Team steigt nach dem 2:0-Testsieg über Schweden in die UEFA Nations League ein. Trainer Franco Foda feiert gegen Bosnien und Herzegowina sein Pflichtspiel-Debüt.

Franco Foda gibt gegen Bosnien-Herzegowina sein Pflichtspieldebüt
Franco Foda gibt gegen Bosnien-Herzegowina sein Pflichtspieldebüt ©AFP/Getty Images

Für Österreichs Nationalmannschaft geht es am Dienstag in Zenica (20.45 Uhr) zum ersten Mal in der UEFA Nations League um Punkte und um einen potenziellen Platz im Play-off. Die ÖFB-Auswahl unter Franco Foda trifft dabei in der Gruppe 3 der Liga B auf Bosnien und Herzegowina, das sich bereits gegen Nordirland durchsetzen konnten.

Nach insgesamt sieben Testspielen und das erste Mal seit beinahe einem Jahr steht Österreich vor einem Pflichtspiel. Trainer Franco Foda, der nach der verpassten EURO-Qualifikation von Marcel Koller übernahm, feiert gegen die Bosnier zudem sein Pflichtspiel-Debüt auf der ÖFB-Bank.

Ebenso zum ersten Mal wird aller Voraussicht nach Marko Arnautović das Kapitänsamt übernehmen. Nach dem Ausfall von Julian Baumgartlinger übernahm David Alaba beim 2:0-Sieg gegen Schweden vergangene Woche die Binde, ehe sie nun an Arnautović weitergegeben wurde. Foda hat dies bereits vor dem Schweden-Spiel geplant.

"Mir ist es am liebsten, du hast elf Häuptlinge auf dem Platz. Hätten wir in diesem Lehrgang ein drittes Spiel, wäre vielleicht Sebastian Prödl drangekommen, weil er auch im Spielerrat ist", meinte Foda.

Nach dem Sieg im Test geht es nun um wichtige Punkte und so soll sich Fodas Elf in Zenica noch einmal steigern. Bedingt auch durch die gegnerischen Spieler. "Edin Dzeko und Miralem Pjanić sind überragende Spieler. Ihre ganze Mannschaft ist spielerisch stark, aber jede Mannschaft hat auch Schwächen, und die müssen wir versuchen, auszunutzen", so der Deutsche.

"Sie werden nach vorne spielen und dadurch werden Räume entstehen, die wir bespielen müssen. Der Schlüssel ist, defensiv gut zu stehen und schnell in die Offensive zu spielen", erklärte Foda.

Oben