Vorbericht: Island - Belgien

Belgien startet gegen Island in die Liga A, während die Gastgeber am Samstag eine herbe Niederlage kassierten.

Island muss sich deutlich steigern
Island muss sich deutlich steigern ©Getty Images

DIE NATIONS LEAGUE ERKLÄRT

Mögliche Aufstellungen

Iceland: Halldorsson; Sævarsson, Ingason, Sigurdsson, Magnusson; Gislason, Hallfredsson, Sigurdsson, Bjarnason; Bodvarsson, Sigurdarson

Belgium: Courtois; Alderweireld, Kompany, Vertonghen; Meunier, Tielemans, Witsel, Carrasco; Mertens, Lukaku, E. Hazard

Trainerstimmen

Wie die Play-offs für die EURO 2020 funktionieren
Wie die Play-offs für die EURO 2020 funktionieren

Erik Hamrén, Trainer Island
Wir haben gegen eine sehr gute Mannschaft [der Schweiz] gespielt, aber unsere Leistung war nicht gut. Die erste Halbzeit war ordentlich, aber ich bin nicht glücklich darüber, wie wir defensiv zusammengearbeitet haben. Nach ihrem dritten Tor hatten wir verloren. Wir haben die Organisation und den Glauben verloren. Das ist meine Verantwortung als Trainer - dafür zu sorgen, dass die Spieler daran glauben, was wir machen und als Team arbeiten.

Roberto Martínez, Trainer Belgien
Das wird ein ganz anderes Spiel [als das Freundschaftsspiel in Schottland]. Island hat viel mehr Erfahrung. Sie waren gut bei der EURO und auch der Weltmeisterschaft. Es wird schwer, vor allem auswärts, aber wir sind bereit. Die Nations League ist wichtig - das ist ein neuer Wettbewerb, den wir natürlich gewinnen wollen.

Formkurve

Island

WM 2018
Qualifikation - Platz 1 in der Gruppe I (7S 1U 2N)
Endrunde - Platz 4 in der Gruppe D (0S 1U 2N)

Die letzten fünf Spiele (das letzte zuerst): NNNUU

Belgien

WM 2018
Qualifikation - Platz 1 in der Gruppe H (9S 1U 0N)
Endrunde - Platz 3 (6S 0U L1)

Die letzten fünf Spiele (das letzte zuerst): SSNSS

Oben