UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Dänemark - Kroatien 0:1: Pašalić beendet dänische Serie

Kroatien konnte in der laufenden UEFA Nations League den ersten Sieg einfahren - für Dänemark war es der erste Punktverlust.

Christian Eriksen im Duell mit Kroatiens Marcelo Brozović
Christian Eriksen im Duell mit Kroatiens Marcelo Brozović

Mario Pašalić markierte den einzigen Treffer des Abends und sorgte dafür, dass Dänemark nach sechs Heimsiegen in Kopenhagen hintereinander mal wieder als Verlierer vom Feld ging.

Die wichtigsten Szenen

40. Cornelius scheitert an Livaković
69.
Pašalić trifft für Kroatien
87. Winds Treffer wird wegen Abseits aberkannt

Spiel in Kürze

Dänemark hatte in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel, doch Joakim Mæhle traf nur das Außennetz und Andreas Cornelius scheiterte mit seiner Chance an Dominik Livaković.

Kroatien wechselte in der Pause drei Mal und kam mit mehr Schwung auf das Feld zurück. Einer der Neuen war Luka Modrić, der mit einem Distanzschuss nicht an Kasper Schmeichel vorbei kam.

Modrić war es auch, der den einzigen Treffer der Partie einleiten sollte. Sein Pass auf Brozović führte zu einer Flanke, die nach einem Durcheinander vor die Füße von Pašalić fiel - 0:1.

Dänemark drängte danach auf den Ausgleich, spielte sich aber keine nennenswerten Chancen mehr heraus.

Ticker: Dänemark - Kroatien

Stimmen

Zlatko Dalić, Trainer Kroatien: "Die erste Halbzeit von uns war nicht so gut. In der zweiten Halbzeit haben wir die Formation geändert, Modrić und Kovačić sind reingekommen und das hat alles verändert. Wir haben in der zweiten Halbzeit fantastisch gespielt und haben den Sieg wirklich verdient."

Christian Eriksen, Dänemark: "Wir haben hart gekämpft und es war ein schwieriges Spiel. Es waren zwei ganz unterschiedliche Halbzeiten. Als Luka [Modrić] und Kovačić in der zweiten Halbzeit auf dem Platz waren, hatten wir nicht mehr die Intensität, um den Ball zurückzuerobern."

Statistik

  • Für Kroatien war es im 13. Spiel der UEFA Nations League erst der dritte Sieg (2U 8N).
  • Dänemark hat erst zum zweiten Mal in den letzten 17 Länderspielen kein Tor erzielt
  • Dänemark hatte die letzten sechs Heimspiele allesamt gewonnen

Aufstellungen

Dänemark: Schmeichel - Wass (61. Kristensen), Andersen, Christensen, Mæhle - Højbjerg, Eriksen, Delaney - Skov Olsen (83. Poulsen; 90. Skov), Damsgaard (62. Braithwaite), Cornelius (61. Wind).

Kroatien: Livaković - Vrsaljko (46. Stanišić), Erlić, Šutalo, Juranović - Jakić (46. Kovačić), Brozović - Ivanušec (46. Modrić), Pašalić, Oršić (58. Vlašić) - Kramarić (77. Budimir).

Was passiert nach der Gruppenphase der UEFA Nations League?

Die vier Gruppensieger der Liga A nehmen an der Endrunde teil, von denen einer als Gastgeber bestimmt wird. Die Halbfinalspiele werden am 14. und 15. Juni 2023 ausgetragen, das Finale und das Spiel um den dritten Platz folgen am 18. Juni.

Die Viertplatzierten der Gruppen der Liga A steigen für die Ausgabe 2024/25 in die Liga B ab.