Arsenal - Valencia 3:1: Gunners im Vorteil

Nach Rückstand setzte sich Arsenal im Halbfinal-Hinspiel gegen Valencia durch.

Watch the goals, including Alexandre Lacazette's double, as Arsenal took the initiative in this semi-final.

Das Spiel in aller Kürze ...

Arsenal fährt nach einem verdienten Sieg mit einem komfortablen Vorsprung nach Spanien. Alexandre Lacazette per Doppelpack und Pierre-Emerick Aubameyang, der in der Nachspielzeit traf, erzielten die Tore der Gunners.

Die Gäste starteten stark in die Partie und gingen nach einer Ecke durch Mouctar Diakhaby in Führung, doch Unai Emerys Mannen drehten das Spiel innerhalb von 15 Minuten durch Lacazette.

©AFP/Getty Images

Der Franzose traf nach einer Vorarbeit von Aubameyang zum Ausgleich, ehe er zum 2:1 einköpfte. Kurz vor Schluss sorgte Aubameyang nach einer Flanke von Sead Kolašinac für den Endstand.

Spieler des Spiels: Alexandre Lacazette

Die Gunners taten sich zu Beginn schwer, aber Lacazette sorgte für Freude bei den Arsenal-Fans. Der französische Stürmer konnte mit der Geschwindigkeit von Aubameyang mithalten und sorgte nach einem starken Pass seines Sturmpartners für den Ausgleich.

Sein geschickter Bewegungsablauf ebnete ihm den Weg zu seinem zweiten Treffer, ehe er nach der Pause seinen dritten Treffer verpasste. Valencia hatte im letzten Drittel einfach keine Antwort parat und konnte das Tempo der Hausherren nicht mitgehen.

Statistiken zum Spiel

4: Vier seiner fünf Europapokal-Tore erzielte Diakhaby in der K.-o.-Phase der Europa League.

4: Zum vierten Mal erzielte Lacazette in einem europäischen Spiel einen Doppelpack – alle seit Februar 2017.

©Getty Images

10: Zehn seiner letzten zwölf Europapokal-Tore schoss Aubameyang im heimischen Stadion.

14: Arsenal hat in den letzten 14 Heimspielen immer jeweils mindestens ein Tor geschossen, in 13 davon erzielten sie sogar zwei oder mehr Treffer.

Nächste Spiele

Arsenal liegt zwei Spieltage vor Saisonende auf Platz fünf, zwei Punkte hinter Chelsea. Am Sonntag geht es zuhause gegen Brighton, ehe am Donnerstag das Rückspiel in Spanien ansteht.

Valencia kann sich ebenfalls noch über die Liga für die UEFA Champions League qualifizieren, muss aber wahrscheinlich alle drei ausstehenden Partien gewinnen, um noch an Getafe und Sevilla vorbeiziehen zu können. Am Sonntag steht die Partie bei Schlusslicht Huesca auf dem Programm.

Oben