Europa League, Auslosung Runde der letzten 32: Alle Infos

Wann wird die erste K.-o.-Runde der Europa League ausgelost? Wer ist in den Lostöpfen? Wie funktioniert die Auslosung?

©Getty Images

Wann wird gelost?

Die Auslosung steigt am Montag, den 16. Dezember in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon. Der Livestream beginnt hier um 13:00 Uhr MEZ.

Wer ist in den Lostöpfen?

Bei der Auslosung sind die 12 Gruppensieger und die 12 Gruppenzweiten sowie die acht Drittplatzierten aus der Gruppenphase der UEFA Champions League mit dabei.

Gesetzt

Celtic (SCO)
Espanyol (ESP)
Sevilla (ESP)

Ungesetzt

APOEL (CYP)

Noch offen

AZ Alkmaar (NED)
Basel (SUI)
Braga (POR)
Gent (BEL)
LASK (AUT)
Manchester United (ENG)
Sporting CP (POR)
Wolfsburg (GER)
Wolves (ENG)

*Absteiger aus der UEFA Champions League

Wie wurde die Setzliste festgelegt?

Lostöpfe der Europa League
Lostöpfe der Europa League©Getty Images

Die Klubs werden in zwei Lostöpfe aufgeteilt, die 12 Gruppensieger und vier besten Gruppendritten aus der UEFA Champions League sind gesetzt.

Wie funktioniert die Auslosung?

  • Die gesetzten Teams haben im Rückspiel Heimrecht.
  • Kein Team kann auf einen Klub aus der gleichen UEFA-Europa-League-Gruppe oder dem gleichen Nationalverband treffen.
  • Weitere Einschränkungen werden im Vorfeld der Auslosung bekanntgegeben.

Wann wird gespielt?

Die Hinspiele sind angesetzt für Donnerstag, den 20. Februar, die Rückspiele steigen am 27. Februar. Die Anstoßzeiten sind 18:55 Uhr und 21:00 Uhr MEZ, genauso wie in der Gruppenphase. Das Achtelfinale wird am 28. Februar ausgelost.

Oben