Beşiktaş ohne Quaresma

Beşiktaş JK muss rund einen Monat auf Flügelspieler Ricardo Quaresma verzichten, der sich am Donnerstag bei Rapid Wien eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen hat.

Bis Ricardo Quaresma sein nächstes Tor für Beşiktaş bejubelt. dürfte es noch ein Weilchen dauern
Bis Ricardo Quaresma sein nächstes Tor für Beşiktaş bejubelt. dürfte es noch ein Weilchen dauern ©Getty Images

Beşiktaş JK muss rund einen Monat auf Flügelspieler Ricardo Quaresma verzichten, der sich am Donnerstag in der UEFA Europa League beim 2:1-Sieg bei SK Rapid Wien eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen hat.

Der 27-Jährige musste nach 32 Minuten in Wien den Platz verlassen und dürfte auch im nächsten Spiel der Gruppe L gegen seinen Ex-Klub FC Porto am 21. Oktober fehlen.

Durch seine Verletzung verpasst Quaresma auch die Teilnahme an den beiden Qualifikationsspielen Portugals zur UEFA EURO 2012 gegen Dänemark und Island. Erst im letzten Monat war er nach einer zweijährigen Auszeit wieder ins Nationalteam zurückgekehrt und hatte gegen Zypern und Norwegen sein Comeback gefeiert.

Quaresma, der im Sommer vom FC Internazionale kam, wurde in allen acht Europapokalspielen der Schwarzen Adler eingesetzt  und erzielte dabei drei Tore. In der türkischen Liga kam er bisher fünf Mal zum Einsatz.