UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Die UEFA Europa Conference League 2021/22: Eine Saison in Zahlen

UEFA.com präsentiert euch interessante Zahlen aus der ersten Saison des neuen Wettbewerbs.

Feyenoords Cyriel Dessers ist Torschützenkönig
Feyenoords Cyriel Dessers ist Torschützenkönig AFP via Getty Images

Für Spieler und Fans war die erste Saison der UEFA Europa Conference League ein Schritt ins Unbekannte, doch wir können feststellen, das viele alte Bekannte diesen Wettbewerb eindrucksvoll genutzt haben, um auf sich aufmerksam zu machen.

Zahlen der Europa Conference League

22 Final-Matchwinner Nicolò Zaniolo (22 Jahre, 327 Tage) wurde der jüngste italienische Spieler, der in einem großen europäischen Endspiel traf, seit Alessandro Del Piero (22 Jahre, 200 Tage) für Juventus gegen Dortmund im Finale der UEFA Champions League 1997.

4 Mourinho ist der erste Trainer, der vier verschiedene Klubs ins Endspiel eines Europapokals geführt hat: Porto (2003 UEFA-Pokal, 2004 UEFA Champions League), Inter (2010 Champions League), Manchester United (2017 Europa League) und jetzt die Roma (2022 Europa Conference League).

28 Feyenoord und die Roma erzielten mit je 28 Toren die meisten Treffer des Wettbewerbs.

10 Cyriel Dessers von Feyenoord beendet die Saison mit zehn Treffern an der Spitze der Torschützenliste, einer mehr als Romas Tammy Abraham.

Highlights: Bodø/Glimt - Roma 6:1

1.008 Bei der 1:6-Pleite der Roma bei Bodø/Glimt kassierte erstmals eine von José Mourinho trainierte Mannschaft sechs Tore – in seinem 1.008. Spiel als Coach.

6 Sechs Klubs überstanden die Gruppenphase ungeschlagen: Bodø/Glimt, LASK, AZ Alkmaar, Feyenoord, Rennes und Basel. Der LASK holte in sechs Spielen 16 Punkte – mehr als jedes andere Team.

32 Tore in den K.-o.-Spielen mit Slavia Praha: gegen Fenerbahçe (6:4), LASK (7:5) und Feyenoord (4:6).

16 Sieben 16-Jährige kamen in dieser Saison zum Einsatz. Der jüngste war Kopenhagens Roony Bardghji mit 16 Jahren und 115 Tagen – sein Debüt feierte er bei einem 4:4 gegen PSV Eindhoven.

Highlights: Tottenham - Mura 5:1

3 Drei Spieler schafften in dieser Saison einen Dreierpack: Harry Kane (Tottenham - Mura 5:1), Gaëtan Laborde (Rennes - Vitesse 3:3) und Nicolò Zaniolo (Roma - Bodø/Glimt 4:0).

26 32 Teams aus 26 Ländern gingen in der Gruppenphase an den Start: Alashkert, Flora und Lincoln Red Imps waren die ersten Vertreter aus Armenien, Estland und Gibraltar in einer Europapokal-Gruppenphase.

1 Feyenoord-Coach Arne Slot beendete seine erste komplette Saison als Cheftrainer mit einem Europapokal-Endspiel. 2019/20 saß er fünf Monate bei AZ Alkmaar auf der Bank, ehe er im letzten Juli bei Feyenoord anheuerte.

307 Feyenoord startete am 22. Juli 2021 mit einem 0:0 bei Drita im Kosovo in die zweite Qualifikationsrunde dieses Wettbewerbs. 307 Tage später stand man im Finale der Roma gegenüber.